Smartphones: Mikrosafts Märchenwelt

Ja nee, ist klar!
fällt einem da nur ein. Der phantasievolle Schenkelklopfer besagt, dass Windows Phone 7 eines Tages die Nummer 2 auf dem Markt der Betriebssysteme für Smartphones sein soll. Nur an Android soll eine Markt beherrschende Stellung behalten. Windows Phones, die bisher kaum eine Rolle auf dem Smartphonemarkt spielten, wollen die Welt übernehmen. Vielleicht sollte man Mikrosaft einen gültigen Kalender schenken oder an Gartner eimerweise Psychopharamaka verschenken, denn der erste April ist schon lange vorbei.
NachGedacht.Info

Harte Zeiten für Portugal

Das Land muss sparen.
Es wird nicht einfach werden für die kommenden Jahre und die nächsten beiden Generationen werden es am meisten zu spüren bekommen. Es ist immer dasselbe am Kapitalismus, jeder lebt auf Pump, kaum einer versteht noch etwas vom maßvollen Wirtschaften und alles lebt in Saus und Braus. Mitunter ist auch ein wenig Korruption im Spiel. Alles in allem aber schiebt man die portugisische Pleite auf die Politik, alle haben mitgemacht, keiner will es gewesen sein und nun bedarf es eines europäischen Sozialamtes um das Unvermögen südländischer Politik zu kompensieren. Wird es Konsequenzen geben die an der Finanzsituation einiger Länder etwas ändern? Nein, ändern wird sich nichts denn die Schuldigen werden sich kaum dazu bekennen, Fehler gemacht zu haben. Nach Portugal wird auch Spanien einen Schirm brauchen? Italien auch noch? Immerhin, Griechenland ist schon pleite. Vielleicht sollte man hochdotierte Wetten abschliessen, in welcher Reihenfolge welche Eurostaaten die Gemeinschaftswährung zerstören. Letztlich werden Kernländer der EU übrig bleiben, die einstmals die Montanunion gegründet haben, sollte man den sorgenfreien Umgang mit dem Euro nicht stoppen können.
NachGedacht.Info

Preissteigerungen bei Diesel

Autofahrer werden noch fluchen
und sich bald mehrfach überlegen, ob und warum sie Auto fahren. Es gibt Pläne, das Dieselprivileg abzuschaffen. Dass es für den Staat lukrativer sein könnte ist klar, über die Mehrwertsteuer kassiert der Staat ungeniert und kräftig mit, bei 30 Cent pro Liter, die man mehr kassieren würde, könnten die Staatskassen gleich mit gefüllt werden.
Aber ob eine derartige Preistreiberei sinnvoll ist? Wirklich profitieren könnten nur Transportunternehmen, die nicht auf den Asphalt angewiesen wären und das erste Unternehmen, an das man dabei denkt, ist die Bahn. Der ehemalige Staatsbetrieb hat seine Mehrheiten bei Transporten über lange Strecken schon lange verloren. Wird man sich auf diese Weise Anteile am Transportkuchen zurück holen? Die Angleichung des Steuersatzes für Diesel, wie er von der EU geplant ist, würde sich aber erst in den kommenden Jahren bemerkbar machen, es ist keine sofortige Maßnahme. Bis 2020 will man die Angleichung erreicht haben, eine lange Zeit also. Trotzdem bleibt die Frage, was genau sich in 9 Jahren getan haben soll. Immerhin gibt es Entwicklungen auf dem Sektor der Stromspeicherungen, die möglicherweise den Verbrauch fossiler Brennstoffe bis zu einem gewissen Grad verdrängen könnten. Die Entwicklung der Elektromobile wäre vielleicht die Antwort auf die Entwicklungen des Benzin- und Dieselpreises. Lohnt es sich also noch, in den kommenden 10 Jahren über die Politik der Preisentwicklungmen von Kraftstoffen nachzudenken?
NachGedacht.Info

NachGedacht.Info

Der andere Blick auf den Eiertanz der Welt

Aktuelle Beiträge

Australien brennt...
... lassen wir es doch noch eine Weile brennen. Oder...
nachgedacht - 15. Jan, 19:15
Nur der HSV!
Recht haben die, denen der Trubel um Jatta, mit Verlaub,...
nachgedacht - 25. Aug, 21:26
Nein! Doch! Wirklich?...
Medial hat man sich sehr gut auf den HSV eingeschossen. Und...
nachgedacht - 9. Aug, 15:18
Und nun? Alles auf Anfang?
Lange Zeit hat dieser Blog geschlummert und niemanden...
nachgedacht - 8. Aug, 19:42
West Wing Week
Wer unter Ex-Präsident Barack Obama Einblicke in die...
nachgedacht - 23. Jan, 22:52

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Counter


blogoscoop

kostenloser Counter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
blogoscoop

Credits

Status

Online seit 5487 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jan, 19:15

Archiv

April 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 7 
17
18
19
25
 
 

Impressum

Bei Fragen an:
a d m i n [ a t ] n a c h g e d a c h t [ p o i n t ] i n f o

Haftung

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98, "Haftung für Links") hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Seite und aller anderen Seiten in diesem Verzeichnis. Diese Erklärung gilt für sämtliche Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden.

Amateurfunk
Blog des Tages
Bundesliga
Castingshows
China
Computer
Eurozone
Fernsehen
Fussball
Fussball WM 2010
Gastbeiträge
Gesellschaft
Gesundheit
HartzIV
Internet
Katastrophen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren