Pete King, der Frequenzdieb

Wer wird wohl am meisten von einem Verkauf
des 70cm Bandes in den USA profitieren? Wahrscheinlich nicht alle Organisationen und Personen, die das Band benutzen sondern nur ein kleiner elitärer Personenkreis, zu denen auch der republikanische Kongressabgeordnete und Vorsitzende des Homeland Security Committees, Pete King gehören wird. Es ist wirklich eine sehr schlechte Idee, das 70cm Band, das von Funkamateuren, Wetterdiensten und ausserdem noch von diversen anderen Diensten benutzt werden, zu verkaufen. Zerstört wird eine seit Jahrzehnten gewachsene Infrastruktur.
Was raucht Pete King eigentlich nach Feierabend? Der Schaden, der langfristig durch einen Verkauf des 70cm Bandes entstehen würde, wäre sehr langfristig und teuer und nur ein kleiner Haufen Amerikaner hätte etwas davon. Es scheint auch, als wenn manche, so genannte Politiker Sicherheit mit Dummheit verwechseln.
NachGedacht.Info

Googles Antwort auf "Gefällt Mich"

Dass so etwas nicht sehr lange auf sich warten lassen würde
hätte jedem einleuchten können aber nun ist er da, der Gefällt mir Knopf von Google. Was uns das sagt? Nicht nur Facebook will wissen, was der Nutzer macht, vor ihm waren schon andere da, die dasselbe wissen wollten, aber nicht derart raffiniert. Tante Google ist nun auf den Geschmack gekommen und will somit verlorenes Gebiet wieder gutmachen. Es kann auch eines heissen, was so manchem Internetaktivisten und Datenschützer sauer aufstoßen könnte. Auf diese Weise nämlich würden sich unliebsame Seiten schnell nach hinten drängen lassen, auf Plätze, die kaum ein User durchsuchen würde. Man muss sich also etwas einfallen lassen, um in der Beliebtheitsskala der Nutzer oben zu bleiben.
NachGedacht.Info

Bomben auf Atomkonsortium

Ob damit irgend etwas verhindert werden könnte?
Sicherlich nicht, das Bombenattentat auf das Schweizer Atomkonsortium hätte höchstens symbolischen Charakter, was aber viel schlimmer ist, zwei Personen wurden verletzt, auch wenn es nur ein wenig heiss an den Händen geworden ist.
Dass man neuerdings auch in der Schweiz über den Ausstieg aus der Kernenergie nachdenkt, ist nicht verwunderlich, schliesslich hat man in Japan den demolierten Kernreaktor noch immer nicht im Griff und die Verstrahlung der näheren Umgebung geht munter weiter. Bislang liegt noch kein Bekennerschreiben vor, also kann man nur mutmaßen, warum und was der Anschlag zu bedeuten hatte, dass er politisch motiviert sein könnte, daran besteht aber kein Zweifel.
NachGedacht.Info

Was macht die CIA in Libyen?

Es wundert nicht
dass ausgerechnet die Bildzeitung etwas prollig diese Frage stellt und auch der Stern mutmaßt in Blaue hinein. Dass CIA und MI6 in Libyen aktiv werden, hat nur einen einzigen Hintergrund und das ist Spionage. Dass man den Rebellen helfen will, ist zweitrangig. Präsident Obama hat es eilig, in Libyen die Oberhand zu gewinnen, seine Umfragewerte sinken bedrohlich, etwa nur noch die Hälfte der Amerikaner würden ihn 2012 noch einmal wählen wollen.
Libyen ist mittlerweile ein Tummelplatz für Geheimagenten geworden und nicht nur Amerikaner und Briten werden sich in Tripolis die Klinke in die Hand geben. Aber was bereiten sie vor? Den Sturz Gaddafis? Ja, vielleicht auch den. Sicherlich verfolgt man aber andere Ziele, die nichts mit der libyschen Revolte zu tun haben. Wo sind eigentlich die Geheimagenten des Bundesnachrichtendienstes?
NachGedacht.Info

NachGedacht.Info

Der andere Blick auf den Eiertanz der Welt

Aktuelle Beiträge

Australien brennt...
... lassen wir es doch noch eine Weile brennen. Oder...
nachgedacht - 15. Jan, 19:15
Nur der HSV!
Recht haben die, denen der Trubel um Jatta, mit Verlaub,...
nachgedacht - 25. Aug, 21:26
Nein! Doch! Wirklich?...
Medial hat man sich sehr gut auf den HSV eingeschossen. Und...
nachgedacht - 9. Aug, 15:18
Und nun? Alles auf Anfang?
Lange Zeit hat dieser Blog geschlummert und niemanden...
nachgedacht - 8. Aug, 19:42
West Wing Week
Wer unter Ex-Präsident Barack Obama Einblicke in die...
nachgedacht - 23. Jan, 22:52

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Counter


blogoscoop

kostenloser Counter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
blogoscoop

Credits

Status

Online seit 5405 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jan, 19:15

Archiv

März 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
23
 
 
 
 

Impressum

Bei Fragen an:
a d m i n [ a t ] n a c h g e d a c h t [ p o i n t ] i n f o

Haftung

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98, "Haftung für Links") hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Seite und aller anderen Seiten in diesem Verzeichnis. Diese Erklärung gilt für sämtliche Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden.

Amateurfunk
Blog des Tages
Bundesliga
Castingshows
China
Computer
Eurozone
Fernsehen
Fussball
Fussball WM 2010
Gastbeiträge
Gesellschaft
Gesundheit
HartzIV
Internet
Katastrophen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren