Australien - Warnung vor dem Killervogel

Der Kasuar ist ein seltsamer Vogel
ein wenig erinnert er an einen gefiederten Saurier, indirekt sind die heutigen Vögel auch mit den Dinos der Vergangenheit verwandt.
In Australien warnt man nach Zyklon Yasi vor dem Vogel. Vom aussehen her könnte man ihn für einen Strauß halten, er ist aber kleiner, bunter und weitaus gefährlicher. In der Vergangenheit soll es einige tödliche Zusammenstöße von Mensch und Kasuar gegeben haben. Man würde ihn gern im Outback wissen, weitab menschlicher Siedlungen und aus dem Grund gibt es Warnungen und zugleich Futter für den Vogel. Wirbelsturm Yasi hatte den Lebensraum des Vogels zerstört. Auf Futtersuche sind sie demnach vermehrt in der Nähe menschlicher Siedlungen gesichtet worden.
NachGedacht.Info

Rent a Lake

Wenn nichts beisst,
sind Angler mitunter unausstehlich. Wenn sie ihre geliebte Ruhe nicht finden,werden sie auch manchmal richtig gehend böse. In Schweden ist es hingegen vollkommen egal, Angler finden da ihre Ruhe. Es ist nicht einmal unerschwinglich, einen von 5 Seen zu mieten, um in Ruhe angeln zu können. Vielleicht werden es eines Tages noch mehr Seen, so hätten vielleicht auch deutsche Angler die Chance, einen kompletten See für kurze Zeit ihr eigen nennen zu können und zu fischen bis die Angel raucht.
NachGedacht.Info

Gebührenfreier Webvideo-Codec

Es gab schon immer
Kämpfe um die Codecs und sie werden wahrscheinlich auch nicht so schnell enden. Damit das Ende aber naht soll aber ein gebührenfreier Codec entwickelt werden.
NachGedacht.Info

DSDS: Die letzte Chance

Was machen die da eigentlich?
Singen?
Für so manche Kandidaten der Soap Show DSDS ist dieselbe ein ziemliches Spießrutenlaufen. Abgesehen von einer ständigen Medienpräsenz sind die Protagonisten, ohne dass sie es beeinflussen können, den Machern der Show auf Gedeih und Verderb ausgesetzt. Beispiel Sarah Engels. Sie gehört zu denBesten der Show und die haben es erfahrungsgemäß am härtesten. Ob sie noch ihre letzte Chance bekommt?
Bei einigen der Kandidaten weiss man nicht so genau, ob es nur eine schwierige Entscheidung ist oder ob es einen gewissen Mitleidsfaktor gibt, der sie zum Weitermachen berechtigt. Immrhin geht es hier um einiges, für ein paar Wochen ist den Kandidaten die Aufmerksamkeit der Welt der Unterschicht der Zuschauer sicher aber diese Aufmerksamkeit will erst einmal verdient werden. Soweit, so gut. Was wird nun aus Sarah Engels? Das Kind wird die Englein singen hören, sollte die Entscheidung positiv ausfallen.
NachGedacht.Info

Ägypten: Teile und Herrsche

Dass nicht gleich alles glaott gehen kann,
wwar von vornherein klar. Langsam zeichnet sich ab, dass die Verbündeten der letzten Tage immer mehr zu Feinden werden. Grund ist der Umschwung, der manchen der Demonstranten zu langsam vonstatten geht. Vor allem Vize Suleiman ist den Demonstranten ein Dorn im Auge, der ehemalige Geheimdienstchef und momentaner Regierungschef gilt als Statthalter des alten Regimes. Es scheint fast so, als ist man dabei, seine Macht weiter zu festigen anstatt einen wirklichen Umschwung und demokratische Verhältnisse herbei zuführen, sehr zum Leidwesen der Opposition, die gern selbst mit entschieden hätte.
Was wird höchstwahrscheinlich noch passieren? Verfolgt man die politische Lage, ergeben sich nur zwei Möglichkeiten. Die Armeeführung könnte ernst machen und wirklich demokratische Wahlen in Gang setzen. Das könnte allerdings höchst kompliziert werden, denn die Armee ist zu tief in den ägyptischen Unrechtsstaat verstrickt gewesen und nicht wenige Armeeangehörige müssten mit einer Strafverfolgung rechnen. Der andere Weg würde aus faulen Kompromissen bestehen, die man der Opposition anbieten wird, damit sich die Lage beruhigt. Das könnte Rede- und Informationsfreiheit sein sowie einige Prozesse, die Bestraften wären nichts als Bauernopfer, dem Volk zum Fraß vorgeworfen. Dafür würde man darauf verzichten, alles zu hinterfragen. Nachdem Mubarak weg ist, hat der Rest sehr viel zu verlieren.
Für die Internationale Politik ist ein stabileres Ägypten schon von Vorteil und wie es scheint, sähen die Vereinigten Staaten lieber eine Militärführung als eine demokratisch gewählte Regierung in Ägypten. Somit wären Vereinbarungen weiterhin in Kraft und die Machtbasis der USA im Nahen Osten würde weiter Bestand haben. Das kann niemand garantieren, wenn sich eine demokratische Führung gegen die USA stellt und Menschenrechtsverletzungen aufdeckt, an denen die alte Armeeführung und die USA gleichermaßen beteiligt waren.
NachGedacht.Info

Wetten dass ... Hape kommt??

Jörg Pilawa war im Gespräch
aber das Publikum sollte entscheiden. Es kann also nur einen geben, der das zeug hat, Entertainer Thomas Gottschalk zu ersetzen: Horst Schlämmer Hape Kerkeling. Bei einer Umfrage votierteetwa die Hälfte aller Teilnehmer für Kerkeling als neuen Moderator der Wettshow. Spricht etwas dagegen? Es sind zwei Dinge, die dem im Weg stehen. Zum einen hat noch niemand den Komiker gefragt, ob er wirklich die Show moderieren würde, zum anderen ist bereits Jörg Pilawa im Gespräch. Für wen wird man sich denn nun entscheiden? Der Nachfolger hat es auf jeden Fall schwer, an Thomas Gottschalk heran zu reichen und der Show für die kommenden Jahre seinen Stempel aufzudrücken. Jörg Pilawa steht nicht sehr hoch in der Gunst der Zuschauer und er wird vielleicht erkennen müssen, dass er der falsche Moderator sein könnte, wenn ihn das Publikum ablehnt. Andererseits hat das ZDF ein schwieriges Problem, wenn von Hape Kerkeling nur ein Satz kommt: "Nein, isch möschte nischt!"
Und dann?
NachGedacht.Info

Alarmierend: Immer mehr werden verrückt!

Zugegeben, die Überschrift klingt ziemlich martialisch
aber im Kern ist sie dennoch wahr. Immer mehr Deutsche leiden unter psychischen Störungen, seelische Krankheiten nehmen in Deutschland immer mehr zu. Als Ursache kann man Leistungsdruck und Stress ausmachen, in den meisten Berufen müssen immer weniger Menschen immer mehr leisten. Dass dabei immer mehr Geld verloren geht und auch die Kassen immer mehr bezahlen müssen, versteht sich fast von selbst. In der Gesellschaft müsste ein Umdenken stattfinden um Stress und Hektik zu vermeiden. Leider ist der "Point of Return" schon seit Jahrzehnten überschritten und niemand weiss genau, wo der Stress wirklich angefangen hat.
NachGedacht.Info

NachGedacht.Info

Der andere Blick auf den Eiertanz der Welt

Aktuelle Beiträge

Australien brennt...
... lassen wir es doch noch eine Weile brennen. Oder...
nachgedacht - 15. Jan, 19:15
Nur der HSV!
Recht haben die, denen der Trubel um Jatta, mit Verlaub,...
nachgedacht - 25. Aug, 21:26
Nein! Doch! Wirklich?...
Medial hat man sich sehr gut auf den HSV eingeschossen. Und...
nachgedacht - 9. Aug, 15:18
Und nun? Alles auf Anfang?
Lange Zeit hat dieser Blog geschlummert und niemanden...
nachgedacht - 8. Aug, 19:42
West Wing Week
Wer unter Ex-Präsident Barack Obama Einblicke in die...
nachgedacht - 23. Jan, 22:52

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Counter


blogoscoop

kostenloser Counter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
blogoscoop

Credits

Status

Online seit 5487 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jan, 19:15

Archiv

Februar 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 
 

Impressum

Bei Fragen an:
a d m i n [ a t ] n a c h g e d a c h t [ p o i n t ] i n f o

Haftung

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98, "Haftung für Links") hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Seite und aller anderen Seiten in diesem Verzeichnis. Diese Erklärung gilt für sämtliche Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden.

Amateurfunk
Blog des Tages
Bundesliga
Castingshows
China
Computer
Eurozone
Fernsehen
Fussball
Fussball WM 2010
Gastbeiträge
Gesellschaft
Gesundheit
HartzIV
Internet
Katastrophen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren