Mittwoch, 19. Januar 2011

Euroweb vs. Nerdcore: Von Kanonen und Spatzen

Es klingt schon ziemlich wichtig
wenn ein Webhosting Unternehmen mit der Megakeule ausholt und einen Blog dem Erdboden gleichmacht.
Komplett eingestampft hat man den Nerdcore-Blog nicht, die Domain aber ist nach einigen Rechtsstreitigkeiten nun Zankapfel eines besonders abstrusen Rechtsstreits geworden, denn um die Gerichtskosten bestreiten zu können, hat Euroweb die Domain nerdcore.depfänden lassen und mit einer ziemlich frechen Begründung belegt. Ziemlich frech im Auge des Betrachters. Die Betrachtungsweise von Euroweb ist, dass man sich im Recht sieht und da Blogger Rene' Walter bislang nicht in angemessener Weise reagierte, hat man die Domain kurzerhand einkassiert. Auf eBay will man sie versteigern und den Erlös spenden. Der kleine Haken der Sache ist, dass der Verein Freischreiber e.V. die potentielle Spende ablehnt und mit dem Schmierentheater nichts zu tun haben will. Auch Wikipedia will damit offensichtlich nichts zu tun haben. Offenbar gibt es sogar mit der Spendenwilligkeit von Euroweb rechtliche Probleme. Apropos Euroweb, war da nicht noch einiges mehr?
Sicher, da war noch einiges. Dr. Web erwähnt die mahnfreudige Firma bereits mehrfach und auch der BasicBasic Thinking Blog hatte sich bereits des Themas Euroweb angenommen. Und hier gibt es eine Menge zum Thema zu finden. Und Linus Neumann kann ebenfalls so manche Stilblüte des Unternehmens Euroweb präsentieren.
Für Euroweb ist das alles natürlich grossartige Reklame, der Haken der Sache ist, dass daran derart viel Dreck haftet, dass man allerdings eher die Nase rümpft, Negativ-PR eben. Es ist fast wie bei Maschmeyers AWD, der gegen einen Fernsehsender prozessiert, damit gewisse Details nicht ans Licht kommen. Ähnlich äusserte sich bereits der Spreeblick. Man kann also sagen, es gibt sehr viele Spatzen, auf die mit enorm grossen Eurowebkanonen geballert wird, dummerweise trifft man meist nur das eigene Ansehen. Wir werden die Angelegenheit aus der Ferne beobachten und schauen, wie sich die Angelegenheit entwickelt.
NachGedacht.Info

Trackback URL:
//nachgedachtinfo.twoday.net/stories/11582926/modTrackback

NachGedacht.Info

Der andere Blick auf den Eiertanz der Welt

Aktuelle Beiträge

Australien brennt...
... lassen wir es doch noch eine Weile brennen. Oder...
nachgedacht - 15. Jan, 19:15
Nur der HSV!
Recht haben die, denen der Trubel um Jatta, mit Verlaub,...
nachgedacht - 25. Aug, 21:26
Nein! Doch! Wirklich?...
Medial hat man sich sehr gut auf den HSV eingeschossen. Und...
nachgedacht - 9. Aug, 15:18
Und nun? Alles auf Anfang?
Lange Zeit hat dieser Blog geschlummert und niemanden...
nachgedacht - 8. Aug, 19:42
West Wing Week
Wer unter Ex-Präsident Barack Obama Einblicke in die...
nachgedacht - 23. Jan, 22:52

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Counter


blogoscoop

kostenloser Counter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
blogoscoop

Credits

Status

Online seit 4459 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jan, 19:15

Archiv

Januar 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Impressum

Bei Fragen an:
a d m i n [ a t ] n a c h g e d a c h t [ p o i n t ] i n f o

Haftung

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98, "Haftung für Links") hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Seite und aller anderen Seiten in diesem Verzeichnis. Diese Erklärung gilt für sämtliche Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden.

Amateurfunk
Blog des Tages
Bundesliga
Castingshows
China
Computer
Eurozone
Fernsehen
Fussball
Fussball WM 2010
Gastbeiträge
Gesellschaft
Gesundheit
HartzIV
Internet
Katastrophen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren