Das ist das Dschungelcampteam

Elf Zicken müsst ihr sein?
Ja, so will es gerne der Zuschauer und Wetten werden wieder angenommen. Nicht nur auf die Frage, was denn der Langhans mit den Dschungelviechern macht, sondern auch, wer da eigentlich das Kommando übernimmt. Lebt die Kommune wieder auf oder müssen sich die Alten den jungen, dynamischen Protagonisten beugen?
NachGedacht.Info

Menowin: Knast oder nicht Knast

Vor einigen tagen hieß es in der Presse
dass Menowin Fröhlich, der Vizesuperstar der siebenten Staffel für 313 Tage ins Gefängnis muss. Mittlerweile scheint es aber noch immer nicht klar zu sein, was an dieser Meldung wirklich dran ist. Konnte er seinen Gefängnisaufenthalt etwa verschieben, so wie sein Album oder kommt er komplett um seine Strafe herum? Unklar ist bisher, mit welchen Tricks Menowins Anwalt Rechtsmittel reingelegt haben will, bis zum Verstreichen der behördlich festgelegten Frist wird wahrscheinlich auch niemand wissen, was wirklich der Wahrheit entspricht.
Es wird auch die Frage gestellt, ob die Musik ihn vor einer Haftstrafe rettet. Für den unwahrscheinlichen Falle, dass es so ist, könnten seine Fans dann vielleicht wirklich einmal ein greifbares Ergebnis in den Händen halten. Das Marketing dazu wäre ziemlich abstrus aber sicherlich erfolgreich.
NachGedacht.Info

DSDS: Die Wünsche der Z-Promis

Ja wer hat denn nun
das Zeug zum neuen Superstar? Das, was bisher präsentiert wurde, kann man eigentlich nicht einmal zur kategorie
talentiert" zählen. Für RTL und DSDS scheint mit der achten Staffel irgendwie die Puste auszugehen, auch wenn die Quoten noch sehr hoch sind. Das Fremdschämen kommt noch immer an. Das spielt aber keine Rolle, manche bleiben bei ihrem Traum und wollen lediglich Autogramme geben. Ehrlich gesagt, jeder Lagerverwalter gibt mehr Autogramme als mancher DSDS-Kandidat und singen können sie alle nicht. Also fast alle, denn es gibt sicherlich einen Verwalter, der etwas Schmalz in der Stimme haben könnte. Solange der Promitraum sich aber an solch banalen Dingen wie Autogramme geben oder auf der Bühne stehen festmacht, dann sollten sie lieber weiter arbeiten. Da kommt wenigstens Asche rein.
NachGedacht.Info

Palin in die Enge treiben

In Deutschland ist Sarah Palin
schon längst als politische Branstifterin bekannt und es gibt wahrscheinlich niemanden, der ihr über den Weg traut, es sei denn er siedelt sich politisch rechts neben der CSU an. Im übertragenen Sinna könnte man Frau Palin durchaus mit Haider vergleichen.
Es ist in den Vereinigten Staaten beinahe so wie mit den Waffengesetzen, ist das Kind in den Brunnen gefallen, wird lautstark nach Abhilfe geschrien, geändert wird letztlich aber überhaupt nichts. Auch nach dem Attentat auf die Abgeordnete Giffords wird sich nichts ändern, man kann davon ausgehen, dass der politische Ton eher noch rauher werden und die Brandsätze der Tea Party Anhänger an Gefährlichkeit zunehmen wird. Für den inneren Frieden der USA ist es schon jetzt Gift. Niemand kann sagen, welche Politiker in Zukunft noch gefährdet sein werden. Fatal ist, dass die Unzufriedenheit der US-Bürger, für die das republikanische Lager hauptsächlich verantwortlich ist, von den radikalen Anhängern der Tea Party Bewegung den Demokraten in die Schuhe geschoben wird.
Ein wenig wird man aus der Ferne an das dritte Reich erinnert, als mit Reichstagsbrand und Reichskristallnacht die "Feinde" ausgemacht wurden. Im Falle des Attentats sind es keine Juden und Kommunisten aber die Art und Weise, mit der die Palinschen Kolonnen versuchen, Nationalismus zu errichten, gleicht denen der Nationalsozialisten in vielen Dingen.
NachGedacht.Info

NachGedacht.Info

Der andere Blick auf den Eiertanz der Welt

Aktuelle Beiträge

Australien brennt...
... lassen wir es doch noch eine Weile brennen. Oder...
nachgedacht - 15. Jan, 19:15
Nur der HSV!
Recht haben die, denen der Trubel um Jatta, mit Verlaub,...
nachgedacht - 25. Aug, 21:26
Nein! Doch! Wirklich?...
Medial hat man sich sehr gut auf den HSV eingeschossen. Und...
nachgedacht - 9. Aug, 15:18
Und nun? Alles auf Anfang?
Lange Zeit hat dieser Blog geschlummert und niemanden...
nachgedacht - 8. Aug, 19:42
West Wing Week
Wer unter Ex-Präsident Barack Obama Einblicke in die...
nachgedacht - 23. Jan, 22:52

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Counter


blogoscoop

kostenloser Counter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
blogoscoop

Credits

Status

Online seit 5397 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jan, 19:15

Archiv

Januar 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Impressum

Bei Fragen an:
a d m i n [ a t ] n a c h g e d a c h t [ p o i n t ] i n f o

Haftung

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98, "Haftung für Links") hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Seite und aller anderen Seiten in diesem Verzeichnis. Diese Erklärung gilt für sämtliche Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden.

Amateurfunk
Blog des Tages
Bundesliga
Castingshows
China
Computer
Eurozone
Fernsehen
Fussball
Fussball WM 2010
Gastbeiträge
Gesellschaft
Gesundheit
HartzIV
Internet
Katastrophen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren