Britneys neue Single

Frau Spears kann wieder
musikalisch auf sich aufmerksam machen und das scheinbar wirklich gut. Die Zeiten, in denen sich Britney benommen hat wie ein Punk sind offenbar vorbei, es wird gearbeitet. Das Ergebnis wird demnächst veröffentlicht und hoffentlich von den Fans für gutr befunden.
NachGedacht.Info

Kinderarbeit in der USA

Nicht nur in Ländern der dritten Welt
auch in den Vereinigten Staaten selbst müssen Kinder unter unmenschlichen Bedingungen für den Wohlstand arbeiten. Ob sie etwas davon haben? Nein, die wenigsten Kinder würden sich etwas leisten können. Dass die meisten der Kinder illegalerweise aus Mexico stammen, scheint die Farmer nicht zu kümmern, man schaut offenbar grosszügig darüber hinweg, dass man keine jungen Erwachsenen sondern Kinder ausbeutet. Den meisten Amerikanern dürfte es auch egal sein, solange sie genug essen können. Würde sich etwas ändern, wenn die Behörden einschreiten würden? Kaum denn es ist in den USA wie anderswo, wenn die einen Sklaven weg sind, stehen schnell neue bereit und da die Neuen nur spanisch sprechen und kaum Bildung haben, ist die Ausbeutung von Kindern umso leichter.
NachGedacht.Info

Moselhochwasser schwillt an

Für die Anwohner der Mosel
wird es keine ruhigen Abend geben und schon gar kein DSDS. Bereits jetzt sind Häuser nahe der Mosel überschwemmt worden und es ist nicht abzusehen, dass der Pegel des Flusses nicht mehr steigt. Man sagt, die Situation sei kritisch und aufgrund der weiteren Schneeschmelze werden die Pegel auch weiterhin steigen.
NachGedacht.Info

Angeschossen:Gabrielle Giffords ist noch am Leben

Die Abgeordnete aus Arizona
wurde vor wenigen Stunden während einer Parteiveranstaltung in einem Geschäftszentrum im US-Bundesstaat Arizona angeschossen und wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert, wo sie notoperiert wurde. Entgegen ersten Meldungen, wonach die 40jährige getötet worden sein soll, ist Abgeordnete Gabrielle Giffords dennoch am Leben. Es sollen mindestens 12 weitere Menschen verletzt worden sein, ein Opfer sei gestorben. Der Hintergrund der tat ist unklar, es habe weder Drohungen noch Hinweise auf einen Anschlag auf das Leben der Abgeordneten gegeben.
Präsident Obama hatte bereits in einer schriftlichen Stellungnahme auf den Anschlag reagiert und von davon gesprochen, dass Gewalt keinen Platz in der Gesellschaft hat. Untersuchungend er US Behörden sind demnach im Gange aber noch nicht abgeschlossen. Es wurde auch bekannt, dass der Attentäter nicht verletzt worden sei. Der Name des Schützen wird mit Jared Loughner angegeben.
NachGedacht.Info

Lindsay Lohan: Das Leben hinterm Zaun

Es ist unklar, warum
die Schauspielerin nicht konsequent ist und sich einen waschechten Eisernen Vorhang zulegt sondern sich nur mit einem Zaun die lästigen Nachbarn vom Hals hält. Vor allem Samantha Ronson soll von Lohans Grudstück fern bleiben, gerade jetzt, wo sie doch Nachbarn sind. Aber wer sonst keine Probleme hat. Vielleicht sollte Lindsay eine Reise in Sachen Schutzwall unternehmen. Angefangen über die US-Südgrenze zu Mexiko, über die israelische Mauer und die grosse chineische Mauer bis zur Berliner Mauer hat sie sicherlich eine Menge Anregung.
NachGedacht.Info

DSDS: Wenn Adel verpflichtet.

Den Anfang machte
Partylöwe Ralf Joachim Edler von Was?? Gut, dass der Rest zensiert wurde. Den musikalischen Rest hätte man sich auch schenken können, aber zum Fremdschämen reicht es. Selbst mit Begleitmusik, good bye! Oder noch besser: Mach Das Wech!
Puppenspielerin Anna Carina Woitschack hat keine Angst vor Puppen, vor Juror Bohlen hatte sie auch keine Angst, allerdings auch keinen Freund. Apropos Freund, in wessen Beuteschema passt sie denn nun? Zumindest versuchte die männliche Jury erst einmal, die Situation zu checken. Zum Schluss aber, singen konnte sie auch noch, die Puippenspielerin. Marionette Dieter schien hin und weg, ists ein Wunder?
ranerin Shole legte keine Glanzparade hin. Mit Lady Gaga und Paparazzi konnte sie allerings gar nicht glänzen. Ein glanzloser Terror für die Ohren. Ja, da flüchten selbst die Paparazzi, auch wenns ihr gefällt. Apropos, kann Verona wirklich nicht besser singen?
Zwischenzeitlich muss man aber fragen, ob sich unter den 34.000 Marionetten auch wirkliche Gesangstalente befinden. Auch Andre Wilb fällt unter die Kategorie "Nicht weiter."
Medizinalrat Marco Angelini blieb bodenständig. Der Medizinstudent gab sein bestes, auch wenn das Gitarrespielen nicht wirklich sein Ding war. Gesanglich hatte er bessere Karten und die Jury honorierte gemeinschaftliches mit einem Recallzettel. Gäbe es vielleicht einen Ösi als Sieger?
Stefan hatte sich vorgenommen, den Poptitanen vom Hocker zu singen, aber selbst mit anliegenden Ohren hätte es nicht sehr viel gebracht. Schade für Stefan und schade für Mutti, aber den Wunsch auf ein Weiterkommen kann die Jury nicht realisieren. Trotzdem Respekt, nicht alle Angehörigen sind in der Lage, die Belastungen auf sich zu nehmen und die eigenen Angehörigen zu pflegen. Was man ihn wünschen würde? Nicht singen, aber eine Partnerin.
Manche Liebschaften sollte man nicht präsentieren. Manche Hexen sind geschmackloser als das Fernsehen selbst, Hendrikje Padula hätte es lieber bleiben lassen sollen. In Interesse ihrer Familie wobei man fragen muss, ob DSDS nicht auch ein Scheidungsgrund sein könnte. Als Antwort auf Marianne Rosenbergs Hit gäbe es nur ein Stoßgebet, Oh Herr, lass Stimme und Hirn vom Himmel regnenaber das ist wahrscheinlich mehr, als mancher erwarten könnte.
Cosimo, der Chekker vom Nekker
wird demnächst die Runden drehen und sich wieder zum Affen machen. Aber so richtig wird die Fangemeinde nur auf einen Wiederholungstäter warten, Menderes.
NachGedacht.Info

DSDS: Die Show beginnt!

34 956 Kandidaten wurden in 35 Städten
zusammengesucht, von denen gerade einmal 120 ins Recall kommen. Damit dürfte das Casting der achten Staffel noch um einiges größer sein als das letzte. Apropos das letzte, es gibt zwei neue rechte Hände für Chefjuror Bohlen. Der grösste Titan aller Zeiten hat nach Nina Eichinger und Volker Neumüller nun Fernanda Brandao und Patrick Nuo an seiner Seite sitzen.
Es wird sich auch jedes Jahr wieder die Frage stellen, ob sich DSDS für den Gewinner lohnt. Für die ersten zehn Kandidaten vielleicht, den Superstargewinner nicht unbedingt. Es haben nicht alle den Sprung in den Promiolymp geschafft. Alexander Klaws, Marc Medlock und vielleicht noch Tobias Regner gehören zu den wenigen Kandidaten, die es dauerhaft geschafft haben. Dazu zählen kann man aber noch andere, unter anderem Kim Debkowski, Francisca Urio oder Lauren Talbot. Für die Masse allerdings waren es nur schöne Momente.
Pünktlich zum Drama kommen auch wieder die Kritiker zu Wort. Alle wissen, dass Howard Carpendale nichts von DSDS hält, deswegen ist er auch nicht in der Jury und gewiss ist auch, dass nur ein Bruchteil der angehenden Kandidaten jemals etwas von Howie gehört hat.
Die Show kann also beginnen!

NachGedacht.Info
-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Menowin Fröhlich: Haftantritt ungewiss?

Angeblich dementiert der DSDS-Zweite
den festgelegten Termin zum Haftantritt. Ob wirklich Rechtsmittel eingelegt wurden oder ob das Manöver dient, das Unvermeidliche hinaus zu zögern, ist unklar, aber mit Sicherheit geht es darum, Zeit zu schinden. Menwowin Fröhlich muss noch 313 Tage absitzen, die Veröffentlichung eines Albums, von dem immer wieder die Rede ist, würde mit einer Haft nahezu obsolet werden. Wer würde sich nach 313 Tagen noch dafür interessieren ausser die härtesten Fans?
NachGedacht.Info

Blog des Tages: Wieso? Weshalb? Warum?

Blog des Tages: Wieso? Weshalb? Warum?
Wer nicht fragt,
braucht das Internet auch nicht, deshalb sollte User am besten alles hinterfragen. DieserBlog hilft dabei, Antworten zu finden und deswegen machen wir ihn zum Blog des Tages.
NachGedacht.Info

DSDS: Des Dramas achtes Buch.

An DSDS scheiden sich die Geister
und mitunter sind auch Ehen betroffen. So auch die der Hendrikje Padula. Noch ist nicht ganz klar, ob sie für Dieter Bohlen ihre Ehe wirklich aufs Spiel setzt, aber bald wird sich das Rätsel lösen. Und was wird sich noch abspielen? Im Grunde genommen the same Procedure as every Year. Kandidaten huldigen dem Popgott und seinen beiden Fußabtretern, einer männlich, der andere sexy, Kandidaten lassen sich massenweise beleidigen, Zuschauer werfen ihr Geld zum Fenster hinaus, Zuschauer darf fremdschämen, Menderez macht sich zum Affen und alle wollen einen gelben Zettel, den nur 120 Kandidaten erhalten. Zum Schluss gibt es einen Wettkönig, weil, wetten dass... diesmal ein Junge gewinnt und ein vollkommen taffer Modarator den Schluss des Souptheaters moderiert?
Achja, etwas ist neu an der achten Staffel. Nicht nur die schmutzigen Schlüpfer der Kandidaten werden öffentlich gewaschen, nein auch die Juroren bekommen ihr Fett weg. Allerdings erstmal nur eine, bald werden es zwei sein. Dieter Bohlen wird es nicht treffen weil der Chef unantastbar ist.
Mädelz, viel Spass bei Dieter sucht den Superstar!

NachGedacht.Info

Mediengesetz: Ungarn will zurück rudern?

Man will offenbar nachgeben.
Das umstrittene ungarische Mediengesetz wird nicht abgeschafft aber in weiten Teilen geändert. Die internationalen Proteste haben etwas bewikt und Ungarn musste dem Druck schliesslich nachgeben. Es wird wahrscheinlich noch eine Weile dauern, bis Änderungen überhaupt greifen. Prüfungen der EU und Nacharbeiten könnten die ungarische Regierung vielleicht dazu entschliessen, das Gesetz solange auszusetzen.
NachGedacht.Info

Mit Stalinschem Geist in die Ukraine: Ex Innenminister in Haft

Wenn sie könnten,
würden sie wahrscheinlich in Nacht-und-Nebel-Aktionen fliehen, weit weg von der Ukraine, weit weg von Russland. Es war abzusehen, dass nach der Abwahl von Ministerpräsidentin Timoschenko der Kursd der neuen Regierung pro-russisch sein würde. Für die Mitglieder der Regierung Timoschenko wird es jetzt allerdings brenzlig. Ex-Innenminister Juri Luzenko sitzt in Untersuchungshaft und er wird es auch bleiben. Auch die ehemalige Regierungschefin Julja Timoschenkowird es brenzlig, auf sie soll Gelder zweckentfremdet haben.
Man kann beinahe den Eindruck haben, das alte Sowjetreich bildet sich neu. Verletzungen der Menschenreichte sind nicht nur aus der Ukraine oder Weissrussland bekannt, sondern auch aus Kasachstan, wo sich Präsident Nursultan Nasarbajew zum grössten Kasachischen Führer aller Zeiten und auf Lebenszeit hat ausrufen lassen. Was kommt als nächstes? Wollen die baltischen Staaten dann auch wieder heim ins russische Reich?
NachGedacht.Info

Verkaufsverbot für deutsches Fleisch

Selbst International hat die deutsche
Dioxinkrise bereits Auswirkungen. Südkorea weist deutsche Fleischimporte ab. Aber nicht nur Südkorea, auch die Slowakei verarbeiten und importieren aufgrund des Dioxinskandals kein deutsches Fleisch mehr. Der Schaden, den der niedersächsische Futtermittelpanscher angerichtet hat, wird also immer grösser und ein Ende ist noch lange nicht abzusehen. Man könnte sogar darauf spekulieren, dass deutsche Exporteure eine ganze Weile auf deutschen Fleischprodukten sitzen bleiben und das Preisgefüge für Lebensmittel ins Wanken gerät. Ob und wann ein Importverbot von Südkorea wieder aufgehoben wird, hängt davon ab, ob erhöhte Dioxinwerte festgestellt werden.
NachGedacht.Info

Obdachloser mit der perfekten Radiostimme: Ted Williams

Es ist die Wiederauferstehung des Jahres
eine Geschichte, die es sicherlich nicht zweimal gibt. Ein Obdachloser mit einer perfekten Radiostimme landet von der Straße direkt im Studio und wirdRadiomoderator. Beim Sender WNCI hat er nun eine Heimat gefunden und eine Menge Aufmerksamkeit. Der Golden -voicedhomeless man hat es sogar bis in eine Show von NBC geschafft, mit dieser Stimme und der eher traurigen Story eines Obdachlosen kann es Ted Williams wirklich schaffen. Wir wünschen Glück und Erfolg auf dem Weg nach oben.
Apropos Dübel. So wie sich Ted Williams während seiner ersten Moderationen ins Zeug legte, können andere sich so einige Scheiben abschneiden.
NachGedacht.Info

KimGloss: Famous in Paris

Hat es Kim Debkowski wirklich geschafft?
Also fast, aber im Reich des Glamours ist Kim Gloss mit ihrer neuen Single schon einmal angekommen. Am 14. Januar ist es soweit und die Single ist unter anderem über Amazon erhältlich.
Mit DSDS dürfte Kim Gloss damit abgeschlossen haben, ihre Karriere steht mit dieser Single auf stabilen Füßen. Aber kommt als nächstes auch ein Album heraus? Das würden sich sicherlich viele Fans wünschen.
NachGedacht.Info

NachGedacht.Info

Der andere Blick auf den Eiertanz der Welt

Aktuelle Beiträge

Australien brennt...
... lassen wir es doch noch eine Weile brennen. Oder...
nachgedacht - 15. Jan, 19:15
Nur der HSV!
Recht haben die, denen der Trubel um Jatta, mit Verlaub,...
nachgedacht - 25. Aug, 21:26
Nein! Doch! Wirklich?...
Medial hat man sich sehr gut auf den HSV eingeschossen. Und...
nachgedacht - 9. Aug, 15:18
Und nun? Alles auf Anfang?
Lange Zeit hat dieser Blog geschlummert und niemanden...
nachgedacht - 8. Aug, 19:42
West Wing Week
Wer unter Ex-Präsident Barack Obama Einblicke in die...
nachgedacht - 23. Jan, 22:52

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Counter


blogoscoop

kostenloser Counter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
blogoscoop

Credits

Status

Online seit 5397 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jan, 19:15

Archiv

Januar 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Impressum

Bei Fragen an:
a d m i n [ a t ] n a c h g e d a c h t [ p o i n t ] i n f o

Haftung

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98, "Haftung für Links") hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Seite und aller anderen Seiten in diesem Verzeichnis. Diese Erklärung gilt für sämtliche Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden.

Amateurfunk
Blog des Tages
Bundesliga
Castingshows
China
Computer
Eurozone
Fernsehen
Fussball
Fussball WM 2010
Gastbeiträge
Gesellschaft
Gesundheit
HartzIV
Internet
Katastrophen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren