Gottschalk bleibt "Wetten dass..." Moderator

Nachdem die Zukunft der Show
förmlich auf der Kippe stand und keiner so recht wusste, ob das ZDF die Wettshow um Moderator Gottschalk nach dem schweren Unfall eines Wettkandidaten weiterführen würde, steht nun eines fest, die Show geht weiter. Man kann es vor allem daran festmachen, dass Gottschalk Moderator bei "Wetten dass...?" bleibt. Damit ist der Weg frei für weitere Wetten, von denen man nur hoffen kann, dass sie das Leben von Kandidaten und möglicherweise auch Zuschauern nicht gefährdet.
NachGedacht.Info

Kinderknast in der BRD

In der DDR
nannte man so etwas noch Jugendwerkhof, obwohl man keine Vergleiche zu einer Anstalt mit intensiver pädagogischer Betreuung und der brutalen Kinderhölle der DDR zuehen kann und sollte. Dennoch läuft es irgendwie auf dasselbe hinaus. Man wird mit den brutalen Bälern nie fertig und sperrt sie weg. Tatsächlicherweise hat man sich nie um Pädagogik gekümmert, schon die meisten Problemfamilien sich selbst überlassen. Der Vorstoß, den das Land Berlin macht, ist nichts anderes als das Eingeständnis, mit den Gegebenheiten vollkommen überfordert zu sein. Besonders pikant ist, dass der Vorschlag zum Berliner Kinderknast von einem Bildungssenator kommt, nämlich von Jürgen Zöllner selbst. Frau Volksbildungsminister Honecker hätte ihre helle Freude an dem Mann gehabt. Schließlich weiß er, worauf es ankommt.
NachGedacht.Info

Tiefseebohrungen gehen weiter

Sie dürfen weiter machen
als wenn nichts geschehen sei. Im Golf von Mexico können Shell und andere ihre Bohrprojekte nun wieder aufnehmen. Ob da strengere Sicherheitsvorschriften, wie sie durch die US-Behörden aufgestellt worden sind, wirklich etwas bringen? Die Schwachstellen im gesamten Fördersystem ist noch immer der Mensch und seine Profitgier, die haben nicht zum ersten Mal Katastrophen verursacht und es werden sicherlich weitere folgen. Wenn es nicht das Öl ist, dass aus explodierenden Löchern hervor schiesst, ist es vielleicht Kohle wie in Centralia, einer Stadt in Pennsilvania. Dort brennen seit Jahrzehnten unterirdische Kohlelagerstätten und sie werden wahrscheinlich noch die kommenden Jahrhunderte Brennen. Man kann sich also an allen Fingern abzählen, wann es die nächste Ölkatastrophe gibt, sie wird sicherlich nicht sehr lange auf sich warten lassen.
In der Zwischenzeit wollen britische Ölfirmen auch im Südatlantik Öl fördern. Der Streit um die Falklandinseln weckt ebenfalls Begehren,die vielleicht in einer Katastrophe enden könnten. Mittlerweile haben sie die Falklandbohrungen als Flop heraus gestellt. Ob dort wirklich das vorhanden ist, was man gerne hätte, werden vielleicht neuere Bohrungen ans Tageslicht bringen oder auch nicht. Hier ist aber genau dasselbe Scheitern vorprogrammiert. Weit ausserhalb jeglicher Gerichtsbarkeit können Ölfirmen ihre Sicherheitsleistungen auf ein Minimum zurück fahren und niemand wird es erfahren.
NachGedacht.Info

Der Governator, der Verlierer

Dass Schwarzenegger als Governeur
von Kalifornien andere Gegner hatte, als in seinen Filmen, das war klar. Dass er allerdings mitunter kläglich scheiterte, das hätte er selbst nicht gedacht. Dennoch ist nicht alles schlecht gewesen, was er angepackt hatte. Arnie hat eben "nur" politische Arbeit als Governeur gemacht hatte. Schwarzenegger war auch klar, dass der Posten des Governeurs keine Lorbeeren beinhaltete, ebenso wird seinem Nachfolger klar sein, Die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Gegebenheiten Kaliforniens sind zu vielschichtig und zu kompliziert, als dass die aktuellen Probleme innerhalb einer Dekade gelöst werden könnten. Aber wie wird es weiter gehen? So lange den Kaliforniern finanziell die Jacke näher ist als die Hose, wird sich nicht sehr viel ändern, der kleine Nachteil des Landes der unbegrenzten Möglichkeiten.
NachGedacht.Info

Zsa Zsa Gabor: Das Bein muss dran bleiben!

Ob die Gabor
noch einmal eine bessere Gesundheit haben wird, ist nicht sicher. Im Moment geht es aber erst einmal bergab mit der Diva. Antibiotika sollen es nun richten, in ein paar Tagen wollen Ärzte sehen, ob das Bein der 93jährigen noch zu retten ist. Es der traurige Alltag einer alten Frau. Wir wünschen gute Besserung!
NachGedacht.Info

Die Vögel sterben

Es hat schon was Unheimliches
wenn das liebe Federvieh tot vom Himmel fällt und keinerlei Ursachen festgestellt werden. So geschehen in den Vereinigten Staaten, genauer in Arkansas. Dass Die Vögel allerdings von Silvesterböllerei erschreckt und dann ziellos vor alle möglichen Gegenstände geflattert sind, ist eine abwegige Idee, die Ursachen sollten anderswo gesucht werden. Noch aber ist nicht klar, ob die Vögel vielleicht vergiftet worden oder ob wirklich Stress aufgetreten ist.
Es wird kaum möglich sein, die Stressfakoren wirklich aufzuschlüsseln. Eine mögliche Ursache kann, auch wenn es abwegig klingen mag, vielleicht beim Magnetfeld zu suchen sein. Forschungen darüber haben noch keinen Aufschluss gegeben, ob elektromagnetische Einflüsse tatsächlich eine Ursache darstellen. Man sollte beobachten, ob noch einmal irgendwo Vögel tot vom Himmel fallen. Vielleicht gibt es Parallelen.

Die verhinderte Sonnenfinsternis

Nicht alle konnten die SoFi
sehen, dazu war das Wetter zu schlecht und die Wolken einfach zu dick. auch wenn man es beinahe eine halbe Stunde lang ahnen konnte, dass sich da ein kosmisches Ereignis abspielte. Im September 2081 wird die nächste Sonnenfinsternis in Deutschland erscheinen, die Frage ist, welcher der Leser dieses Ereignis noch erlebt. Das Jahr 2011 wird das Jahr der Sonnenfinsternisse werden, denn am 1. Juni, am 1. Juli und am 25 November wird sich noch einmal der Mond zwischen Sonne und Erde schieben. Dummerweise nicht in Mitteleuropa.
NachGedacht.Info

Krieg bei Hoch Tief

Einst hatte sich
Mannesmann gegen Voadafone zu wehren versucht und es gab monatelange Anzeigeschlachten, die man an riesigen Plakatwänden mitverfolgen konnte, Diesmal ist es anders, diesmal ist die Übernahmeschlacht nur eine Randnotiz der Mainstreampresse. Vor allem die Vehandlungen und Streits hinter den Kulissen dringen nur in Teilen an die Öffentlichkeit. Ist es eigentlich wichtig, was da geschieht? Ja, es ist, vor allem, weil deutsche Arbeitsplätze gefährdet sind und die Politik offenbar nicht begriffen hat, was mit einem der grössten deutschen Bauunternehmen geschieht. Ein mögliches Zerschlagen von Hoch Tief kann sich die deutsche Politik kaum leisten. Noch ist es aber nicht soweit, man verhandelt mit harten Bandagen, um betriebsbedingte Kündigungen zu vermeiden. Es ist auch ein Krieg, weil man sich offenbar bei Hoch Tief nicht vollkommen einig ist. Jeder kämpft für sich allein, da ist es kein Wunder, dass ACS letztlich gewinnt.
NachGedacht.Info

NachGedacht.Info

Der andere Blick auf den Eiertanz der Welt

Aktuelle Beiträge

Australien brennt...
... lassen wir es doch noch eine Weile brennen. Oder...
nachgedacht - 15. Jan, 19:15
Nur der HSV!
Recht haben die, denen der Trubel um Jatta, mit Verlaub,...
nachgedacht - 25. Aug, 21:26
Nein! Doch! Wirklich?...
Medial hat man sich sehr gut auf den HSV eingeschossen. Und...
nachgedacht - 9. Aug, 15:18
Und nun? Alles auf Anfang?
Lange Zeit hat dieser Blog geschlummert und niemanden...
nachgedacht - 8. Aug, 19:42
West Wing Week
Wer unter Ex-Präsident Barack Obama Einblicke in die...
nachgedacht - 23. Jan, 22:52

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Counter


blogoscoop

kostenloser Counter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
blogoscoop

Credits

Status

Online seit 5397 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jan, 19:15

Archiv

Januar 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Impressum

Bei Fragen an:
a d m i n [ a t ] n a c h g e d a c h t [ p o i n t ] i n f o

Haftung

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98, "Haftung für Links") hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Seite und aller anderen Seiten in diesem Verzeichnis. Diese Erklärung gilt für sämtliche Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden.

Amateurfunk
Blog des Tages
Bundesliga
Castingshows
China
Computer
Eurozone
Fernsehen
Fussball
Fussball WM 2010
Gastbeiträge
Gesellschaft
Gesundheit
HartzIV
Internet
Katastrophen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren