Die angebliche BRD und was wir hinein interpretieren

Angeblich soll es sie ja gar nicht mehr geben
behaupten einige und berufen sich auf den Umstand, dass der alte Artikel 23 des Grundgesetzes mit der Wiedervereinigung entfallen ist und sich somit auch die BRD in Luft aufgelöst haben soll. Statt dessen und das wiederum ist belegbar, tritt an seine Stelle die Finanzagentur Bundesrepublik Deutschland GmbH, deren alleiniger Gesellschafter das Bundesfinanzministerium ist.
Blicken Sie durch? Nein? Wir auch nicht.
Das Internet wimmelt von Foren und Webseiten, die sich mit dem Deutschen Reich, Verschwörungen und der Nichtexistenz der BRD befassen, durchmischt von rechten Schamanen, Nazi-UFOs vom Mond und verschwundenem Gold der Reichsbank, das angeblich das dreifache Gold- und Wertvolumen des Goldschatzes der Bundesbank haben soll. Angeblich, weil niemand weiss, wo es ist. Achja, da ist noch das Jonastal, die Nazi-Atombombe und das Bernsteinzimmer, dessen Nichtexistenz neuerlich zum Anlass genommen wurde, zu behaupten, die Bundesregierung wisse um dessen Lagerort und Hitler nutzte es als Abstellkammer.
Und was hat das mit der so genannten BRD zu tun? Rein gar nichts. Für Verschwörungspraktiker ist die BRD mit dem Erlöschen des Paragraphen 23 des Grundgesetzes auch verschwunden und es gilt die alte Weimarer Verfassung. Ja nee iss klar.
Vielleicht ist die Theorie der hohlen Erde ja nur deshalb so hohl, weil sie von Hohlköpfen pausenlos ins Internet hineingeschrieben wird. In diesem Sinne.
NachGedacht.Info

Erfundene Autobahnen

Der Führer hat sie angeblich erfunden und gebaut.
So hört man es immer wieder von alten Leuten, die, fernab jeglicher Erinnerung nichts anderes getan hatten, als zu Beginn der Nazizeit überleben zu müssen, denn kurz vorher wütete die Wirtschaftskrise in Deutschland. In Wahrheit wurden die ersten Autobahnen viel früher gebaut und eröffnet.
Es lässt sich aber nicht verleugnen, dass der Bau dieser Strassen eng mit dem dritten Reich verknüpft ist und unter Hitler erheblich ausgebaut wurde, wobei der wirklich dichte Ausbau deutscher und europäischer Autobahnen erst weit nach dem zweiten Weltkrieg begann.
NachGedacht.Info

Mars: Das Neugierige ist gelandet

Was aber machen wir jetzt mit der Neugier?
Es waren schon sehr viele Missionen zum roten Planeten unterwegs, einige sind gescheitert, ein paar andere Missionen sind verschwunden und niemand weiss genau, welche Ausserirdischen sich das Gerät geschnappt haben. Nun ist es Curiousity als neuestes Gerät auf dem Mars. Bis erste interpretierbare und gebrauchbare Ergebnisse vorliegen, wird es wahrscheinlich noch dauern. m Laufe des kommenden Jahres soll das Fahrzeug eine Menge von Daten liefern, es ist nur die Frage, wie schnell Wissenschaftler heraus finden können, ob, rein theoretisch, auf dem Nachbarplaneten Leben möglich sein könnte und ob es jemals niederes Leben gegeben haben könnte.
NachGedacht.Info

Angriffe auf Ägyptens Grenzposten

Man könnte fast meinen
die Schlinge zieht sich um Israel zu. Auf der einen Seite drohen seit Jahren Islamisten im Gazastreifen und auch aus dem Libanon gibt es immer Wieder gefährliche Momente, ausserdem ist die Instabilität Syriens ein wunder Punkt für Israel. Die jüngsten Scharmützel liefert die Grenze zu Ägypten auf Siai, wo sich Dschihadisten Gefechte mit einem ägyptischen Grenzposten lieferten und dann trotzdem überwältigt wurden. Angeblich habe der israelische Geheimdienst schon lange davon gewusst, warum aber 16 Ägypter ihr Leben lassen mussten, wird wahrscheinlich nie geklärt werden.
Der Wind wird rauher für Israel und die Geheimdienste werden wohl noch mehr Arbeit bekommen, um islamistische Kräfte im Zaum halten zu können. Ägypten wird mit seinem Muslimbruder an seiner Spitze überlegen müssen, welchen Weg es wirklich gehen will. Um unabhängig von allem eine islamische Republik zu werden, werden in Zukunft die finanziellen Mittel fehlen, denn der Geldgeber USA unterstützt einen solchen Weg nicht und man muss sich wohl oder übel mit den islamistischen Kräften im Land politisch auseinander setzen. Andererseits kann man es sich auch nicht mit den westlichen Partnern verscherzen, der diplomatische Druck wäre wahrscheinlich kaum auszuhalten also muss Ägypten die heimliche Partnerschaft mit Israel weiter aufrecht erhalten.
Israel selbst wird auch erst dann Ruhe geben und bekommen, wenn der gesamte Nahe Osten überschaubarer geworden ist und radikale Kräfte keine grosse Rolle mehr spielen. Aber bis dahin wird es noch eine Weile dauern.
NachGedacht.Info

NachGedacht.Info

Der andere Blick auf den Eiertanz der Welt

Aktuelle Beiträge

Australien brennt...
... lassen wir es doch noch eine Weile brennen. Oder...
nachgedacht - 15. Jan, 19:15
Nur der HSV!
Recht haben die, denen der Trubel um Jatta, mit Verlaub,...
nachgedacht - 25. Aug, 21:26
Nein! Doch! Wirklich?...
Medial hat man sich sehr gut auf den HSV eingeschossen. Und...
nachgedacht - 9. Aug, 15:18
Und nun? Alles auf Anfang?
Lange Zeit hat dieser Blog geschlummert und niemanden...
nachgedacht - 8. Aug, 19:42
West Wing Week
Wer unter Ex-Präsident Barack Obama Einblicke in die...
nachgedacht - 23. Jan, 22:52

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Counter


blogoscoop

kostenloser Counter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
blogoscoop

Credits

Status

Online seit 5201 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jan, 19:15

Archiv

August 2012
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 7 
 9 
13
22
23
 
 
 

Impressum

Bei Fragen an:
a d m i n [ a t ] n a c h g e d a c h t [ p o i n t ] i n f o

Haftung

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98, "Haftung für Links") hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Seite und aller anderen Seiten in diesem Verzeichnis. Diese Erklärung gilt für sämtliche Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden.

Amateurfunk
Blog des Tages
Bundesliga
Castingshows
China
Computer
Eurozone
Fernsehen
Fussball
Fussball WM 2010
Gastbeiträge
Gesellschaft
Gesundheit
HartzIV
Internet
Katastrophen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren