Montag, 27. Dezember 2010

Obamas START Erfolg

Innenpolitisch kann Obama
keine wirklich guten Noten vorweisen, seine Gesundheitsreform wurde von den Republikanern zu einem pragmatischen Konstrukt verschlimmbessert, welches mehr schaden als nutzen kann. Viel besser aber ist es dem amerikanischen Präsidenten gelungen, die Republikaner für seine außenpolitischen Ambitionen einzuspannen. Beispiel START Verträge. Bei den Abrüstungsverträgen mit Russland ist seit langem ein wichtiger Schritt gelungen, in diesem Punkt gab es Versuche, voran gegangene Bemühungen zu torpedieren.
Der Kampf um die Ratifizierung in Washington zeigt auch den Jahrmarkt der Eitelkeiten in der US Hauptstadt. Selbst den kriegsgeilen Republikanern dürfte klar sein, dass ein unkontrollierbares Wettrüsten kaum kalkulierbare Risiken birgt, vor allem aber, US-Militärs sind sich einige, daß START ratifiziert werden musste.
Für Obama ergeben sich mit der Überzeugungsarbeit und den etwas gespalten wirkenden Republikaner wiederum einige Möglichkeiten, an die vorher kaum zu denken war. Obamas Überparteilichkeit könnte vielleicht dafür sorgen, dass einige seiner Ziele vielleicht doch noch nach seinen Wünschen korrigiert werden. Zumindest aber ist er in der Lage, an der Glaubwürdigkeit der Republikaner zu rütteln.
NachGedacht.Info

Trackback URL:
https://nachgedachtinfo.twoday.net/stories/11509308/modTrackback

Helfries (Gast) - 28. Dez, 13:58

Verstehe ich nicht...

Ich verstehe echt nicht warum die Amis in Sachen Gesundheitsreform so festgefahren sind. Endlich kommt mal jemand auf die Idee da was zu ändern und in eine positive Richtung zu lenken, wird schlecht gemacht und abgelehnt. Wie viele Millionen Amerikaner sind nicht versichert und können sich keine Ärztliche und Medizinische Versorgung leisten? Ich glaube genug, Millionen Menschen die sich im Fall eines Unglücks die unglaublichen Summen für ihre Behandlung nicht leisten können,...deshalb kann man nur sagen,...mal nachgedacht liebe Obamamerikaner!!!

nachgedacht - 28. Dez, 14:19

Es ist nicht allein die Frage des Wollens sondern des Profits. Es läuft im Grunde ähnlich wie hier, gesetzlich Versicherte bedeuten auch bei den Amis geringeren Verdienst und wer kann dagegen mehr haben als die Erzkapitalisten um Sarah Palin selbst? Die Amerikaner kann keiner verstehen, ich habe mich sehr lange damit beschäftigt, hinter den Sinn dieser Ablehnung bin ich auch nicht gekommen. Andererseits muss ich sagen, dass die Gesundheitsreform in Teilen auch mit ungenügenden und falschen Argumenten "verkauft" worden und das schon seit Jahrzehnten. Obama wäre nicht der erste, der scheitert.
Apropos Scheitern, man nennt sich Christ, aber in Sachen Nächstenliebe sind Amerikaner grobe Barbaren.
Gerald (Gast) - 29. Dez, 14:47

Wahnsinn....

Ich habe letztens eine Doku über das Thema gesehen und es war echt der Wahnsinn was da abging,...bei regionalen Demos und Diskussionen gegen die Reform, haben dort Politiker damit argumentiert, das das Sozialversicherundsystem eine Erfindung der Nazis und oder Kommunisten sei, ein Eingriff in die Persöhnlichen Rechte usw., wahnsinn wie schwachsinnig und dumm dort argumentiert wurde und die Leute diesen Mist auch noch geglaubt haben,...typisch Amis eben würde ich sagen. Obamas Idee der Reform ist ganz gut aber müsste mir mehr NAchdruck und wie du sagst mit den richtigen Argumenten präsentiert werden weil es einfach ein wichtiger Fortschritt wäre wie ich denke!

NachGedacht.Info

Der andere Blick auf den Eiertanz der Welt

Aktuelle Beiträge

Australien brennt...
... lassen wir es doch noch eine Weile brennen. Oder...
nachgedacht - 15. Jan, 19:15
Nur der HSV!
Recht haben die, denen der Trubel um Jatta, mit Verlaub,...
nachgedacht - 25. Aug, 21:26
Nein! Doch! Wirklich?...
Medial hat man sich sehr gut auf den HSV eingeschossen. Und...
nachgedacht - 9. Aug, 15:18
Und nun? Alles auf Anfang?
Lange Zeit hat dieser Blog geschlummert und niemanden...
nachgedacht - 8. Aug, 19:42
West Wing Week
Wer unter Ex-Präsident Barack Obama Einblicke in die...
nachgedacht - 23. Jan, 22:52

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Counter


blogoscoop

kostenloser Counter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
blogoscoop

Credits

Status

Online seit 5465 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jan, 19:15

Archiv

Dezember 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 4 
 9 
13
14
15
16
17
25
 
 
 

Impressum

Bei Fragen an:
a d m i n [ a t ] n a c h g e d a c h t [ p o i n t ] i n f o

Haftung

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98, "Haftung für Links") hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Seite und aller anderen Seiten in diesem Verzeichnis. Diese Erklärung gilt für sämtliche Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden.

Amateurfunk
Blog des Tages
Bundesliga
Castingshows
China
Computer
Eurozone
Fernsehen
Fussball
Fussball WM 2010
Gastbeiträge
Gesellschaft
Gesundheit
HartzIV
Internet
Katastrophen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren