Assange und die Million

Ein wenig ist es wie bei Sarrazin
aber wenn man genauer hinschaut, ist es doch ganz anders. Julian Assange will seine Memoiren schreiben, interessant ist das Buch des Wikileakschefs sicherlich. Aber ob es bei einer Million bleibt, die er einnehmen wird? Millionär wird er sicherlich werden, von dem Geld will er dem Vernehmen nach alles als Betriebskosten für Wikileaks verwenden.
Und Sarrazin? Der ist auch reich geworden, aber er wird den Teufel tun, etwas davon herzugeben. So sind Sozialdemokraten eben.
NachGedacht.Info

Virtualbox 4 erschienen

Mit Virtualbox
ist man als Windowsuser in der Lage, andere Betriebssysteme in einer eigenen Umgebung zu testen, ohne Änderungen am eigentlichen Betriebssystem vornehmen zu müssen, es wird ein »virtueller Computer« geschaffen, der allerdings voll funktionsfähig ist. Die Virtualisierungssoftware Virtualbox ist dafür bestens geeignet und in der Version 4 erschienen. Virtualbox ist kostenlos erhältlich.
Es lassen sich auch andere Windowsvarianten virtualisieren, eine interessante Möglichkeit, wenn noch Software vorhanden ist, die unter XP, Vista oder Windows 7 nicht mehr funktioniert. Es lassen sich auch die meisten der gängigen aktuellen und vergangenen Betriebssysteme reaktivieren, ob OS/2 oder auch DOS, in den meisten Fällen gibt es keine Probleme. Man sollte allerdings auch bedenken, dass die Auflösung für einige Betriebssysteme nicht sonderlich hoch ist, vor allem dann, wenn sich keine Gasterweiterungen installieren lassen.
Neben Virtualbox gibt es noch andere, kostenpflichtige Software, um Computer oder auch Server zu virtualisieren. Ebenso ist es auch möglich, Virtualisierungssoftware auf anderen Betriebssystemen, beispielsweise Linux zu istallieren und Windows virtuell zu betreiben.
NachGedacht.Info

Heinrich George - Der Film

Es war sicherlich kein leichter Schritt
den der Schauspieler Götz George gegangen ist. Der 72jährige will seinen Vater, den 1946 in einem russischen Gefangenenlager ums Leben gekommenen Schauspieler Heinrich George spielen. Es ist keine Rolle, die man spielt, wie jede andere, wahrscheinlich ist es die eigenene Vergangenheit. Für »Schimanski«Darsteller George dürften bereits im Vorfeld so manche Erinnerungen hoch gekommen sein, die vielleicht gut verpackt waren. Trotzdem ist es nur eine Rolle, die George spielt.
NachGedacht.Info

Leipzig: Eine Stadt fährt nicht mehr

So wie in vielen deutschen Großstädten
geht auch in der Messestadt Leipzig kaum noch etwas. Seit längerem schon ist der Räumdienst der Stadt nicht in der Lage, der Schneemassen Herr zu werden und mehr oder weniger hat man über die Feiertage vor dem Schnee kapituliert. Mittlerweile sind die Leipziger Verkehrsbetriebe in der Lage, einen eingeschränkten Straßenbahnverkehr anbieten zu können, immerhin ist dies mehr, als manch andere Bahnbetriebe zu leisten in der Lage sind.
NachGedacht.Info

Erneut weihnachtlicher Tsunami

Bei diesen
Nachrichten fühlt man sich wieder in die Vergangenheit versetzt, als 2006 ein weihnachtlicher Tsunami beinahe einen halben Kontinent in eine Krise stürzte. Fast »pünktlich« zu Weihnachten bebte die Erde wieder, diesmal im Pazifik. Bis jetzt sind keinerlei Schäden oder Berichte über Verletzte bekannt und es wird hoffentlich so bleiben. In der Zwischenzeit ist die neuseeländische Stadt Christchurch von einem Erdbeben erschüttert worden. Trotz grosser Schäden soll es hier ebenfalls keine Schäden gegeben haben. Einige Gebäude sind Rundfunkmeldungen zufolge wegen Einsturzgefahr nicht mehr zu betreten.
Auch in Mitteleuropa bebte die Erde in den vergangenen Tagen. Zuletzt im Rhein-Main-Gebiet, dort wackelte die Erde mit einer Stärke von 3,5.
NachGedacht.Info

HartzIV: 5 verdammte Euro

Ob es Frau von der Leyen
wahr haben will oder nicht, bereits seit einem Jahr wird um schlappe 5 Euro gefeilscht, auch wenn Frau Arbeitsminister es anders nennt. Immerhin, der gute Wille war schon erkennbar, das war letztlich auch alles. Zu mehr will sich die Politik nicht hinreißen lassen. Gab es eigentlich in der Vergangenheit Forderungen nach gut bezahlten Arbeitsplätzen? Es ist auch heutiger Sicht unglaublich, dass man sich mit eigentlichen Nebensächlichkeiten beschäftigt und die Hauptsache, nämlich die politischen Weichen zu einer Vollbeschäftigung zu kommen, wissentlich ausblendet. Statt dessen wird der Sozialstaat abgebaut und man konzentriert sich auf postgelben und rabenschwarzen Flachsinn, der einfach nicht abtreten will bzw sich ähnlich eines Messias in den Medien bewegt. Bewegende Bilder, aber wen interessiert es? Interessant wird die Frage, was man mit 5 Euro anstellen soll. Bewerbungsunterlagen erstellen? Das nächste Ticket zur ARGE bezahlen? 1 Kilo ALDI-Kaffee kaufen? Immerhin, wer einen Brotbackautomaten sein Eigen nennt, kann sich mit 20 Kilo Mehl für 25 Cent das Kilo den Einkauf von geschnittenem Kaufhallenbrot ersparen, drei Flaschen Billigwein oder eine kleine Flasche Korn. Thats all. Und die Kinder? Schokolade soll glücklich machen, vielleicht ist es ja auch gut, wenn sich der Hartz-Nachwuchs ein wenig mehr anfuttert, für 5 Euro. Das Eigentliche hat die Bundesarbeitsministerin trotzdem geschickt ausgeblendet, nämlich Arbeit und soziales Miteinander.
NachGedacht.Info

Polizeiliche Schneeballschlachten

War es wirklich notwendig
dass sich die Polizei mit Pfefferspray gegen jugendliche Schneeballkrieger wehrt? Es heisst, die »Rädelsführer« seien gefasst worden. Was wird als nächstes folgen? Pfefferspray gegen Strassenkunst? Oder werden dann schärfere Waffen aufgefahren?
NachGedacht.Info

General Winter wütet weiter

Mancher Senior
fühlt sich bei diesem Winter möglicherweise in unangenehmer Weise an vergangene Tage erinnert und verkriecht sich hinterm warmen Ofen.
Der Winter 2010 ist noch lange nicht vorbei, im Gegenteil, er hat gerade erst angefangen. Was für russische Verhältnisse vielleicht nur ein lauwarmes Lüftchen darstellt, entwickelt sich im komplizierten Deutschland zur Lebensbremse. Es wird derart viel gebremst und gestoppt, dass es in manchen Bereichen schon bedrohlich wirkt, Eisregen, Schneeverwehungen und unterbrochene Verkehrs- und Energieverbindungen inbegriffen. Da stellt sich doch die bange Frage, ob wie nichts mehr gewöhnt sind. Immerhin, in anderen Ländern geht es auch. Es ist nicht das erste Mal, dass winterliche Stromausfälle zu verzeichnen sind. Das Münsterland war vor ein paar Jahren Opfer des Winters geworden.
Es gibt allerdings auch Gewinner dieses Winters, die Energieversorger. Man packt es meistens in vollkommen untransparente Floskeln wie »gestiegene Beschaffungskosten« oder »der Markt regelt das Angebot«, in Wirklichkeit ist es die unverschämte Raffgier und die devote Kriecherei vor den Aktionären, die dem frierenden Bundesbürger das Geld aus der Tasche zieht, mit HartzIV zum Teil auch dem Staat. Es wird noch zu früh sein, um einen Trend der Klimaentwicklung zu erkennen, zwei lange Winter hintereinander machen eben noch keine Eiszeit. Trotzdem sollten die Worte mancher Klimatologen ernst genommen werden, die sagen, dass in Folge einer Klimaerwärmung auch strengere und längere Winter dazu gehören. Im Gegensatz zu kalten und langen Wintern wird es selbst in gemäßigten Breiten heissere Sommer geben. Und wenn es soweit ist, wünscht man sich den Winter zurück.
NachGedacht.Info

Weihnachten: Schmeisst die Oma raus!

Sind die Deutschen eigentlich
harmoniesüchtig? Eigentlich nicht. Vor allem pünktlich zu Weihnachten gibt es immer wieder fürchterliche familiäre Dramen, die sich niemand erklären will aber der eigentliche Übeltäter ist mittlerweile ermittelt: die Oma. Was uns damit sagt, schmeisst die Oma raus!
NachGedacht.Info

NachGedacht.Info

Der andere Blick auf den Eiertanz der Welt

Aktuelle Beiträge

Australien brennt...
... lassen wir es doch noch eine Weile brennen. Oder...
nachgedacht - 15. Jan, 19:15
Nur der HSV!
Recht haben die, denen der Trubel um Jatta, mit Verlaub,...
nachgedacht - 25. Aug, 21:26
Nein! Doch! Wirklich?...
Medial hat man sich sehr gut auf den HSV eingeschossen. Und...
nachgedacht - 9. Aug, 15:18
Und nun? Alles auf Anfang?
Lange Zeit hat dieser Blog geschlummert und niemanden...
nachgedacht - 8. Aug, 19:42
West Wing Week
Wer unter Ex-Präsident Barack Obama Einblicke in die...
nachgedacht - 23. Jan, 22:52

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Counter


blogoscoop

kostenloser Counter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
blogoscoop

Credits

Status

Online seit 5428 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jan, 19:15

Archiv

Dezember 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 4 
 9 
13
14
15
16
17
25
 
 
 

Impressum

Bei Fragen an:
a d m i n [ a t ] n a c h g e d a c h t [ p o i n t ] i n f o

Haftung

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98, "Haftung für Links") hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Seite und aller anderen Seiten in diesem Verzeichnis. Diese Erklärung gilt für sämtliche Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden.

Amateurfunk
Blog des Tages
Bundesliga
Castingshows
China
Computer
Eurozone
Fernsehen
Fussball
Fussball WM 2010
Gastbeiträge
Gesellschaft
Gesundheit
HartzIV
Internet
Katastrophen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren