Mittwoch, 6. Juli 2011

Die neuesten Dänenwitze?

Witzig ist es nicht sonderlich
was da bei unseren nördlichen Nachbarn abgeht, aber auch nicht weiter wichtig. Nachdem sich Hessens Europaminister ziemlich blamiert hatte, versuchten Reporter, die dänischen Zöllner zu provozieren. Verkleidet als Schwarzgeldschmuggler, Taliban und Fussballdeutscher mussten sie schnell feststellen, dass die Grenzen ja dann doch nicht das sind, was sie in Wirklichkeit darstellen sollen. Nein, Dänemark ist keine Festung und einen Todesstreifen, hin zur deutschen Grenze gibt es auch noch nicht. Wobei sich aber die Frage stellt, vor was genau wollen die Dänen ihren Staat eigentlich schützen? Etwa vor diebischen Polen, die nur die billigen Arbeitsplätze wegnehmen? Oder sind es die versteckt lebenden Islamisten, denen man nicht einmal im Schlaf über den Weg traut und die man schon Meilen gegen den Wind beten hört? Der Grund, warum Dänemark, entgegen dem Schengener Abkommen seine Grenzen schliesst, dürfte bald nur noch Nebensache sein. Für die Boulevardpresse ist bald interessanter, was sich für Dramen an der neuerlichen Grenze abschliessen. In wenigen Wochen aber kräht kein Hahn mehr danach. Die Zöllner sind da, es wird kontrolliert und basta. Witzig ist die Sache allerdings nicht.
NachGedacht.Info

Trackback URL:
https://nachgedachtinfo.twoday.net/stories/31628596/modTrackback

jensi (Gast) - 6. Jul, 18:51

Dänenwitz

gibt es eigendlich einen ?!

Liedzeilen gibt es wohl....aber Witze über meine Urlaubslandgastgeber ?!

und jeder weiß ja--> und du siehst ein,Dänen lügen nicht

grussi....

EU-Recht

Ist es nicht seltsam das sich Europa so über die Dänen ärgert? Ich halte zwar nichts von diesen Grenzkontrollen, da sie nur bedeuten das dort jetzt auch, wie in Deutschland, Außenpolitik mit Innenpolitik, verwechselt wird.

Aber mal ganz ehrlich die Finanzhilfen für EU Staaten verstoßen genau so gegen EU-Recht. Die sind aber alternativlos!

nachgedacht - 7. Jul, 12:50

Die Dänen ärgern sich aber auch

über Europa und sind damit sicherlich nicht alleine. Warten wir ein halbes Jahr, dann interessiert es niemanden mehr.

NachGedacht.Info

Der andere Blick auf den Eiertanz der Welt

Aktuelle Beiträge

Australien brennt...
... lassen wir es doch noch eine Weile brennen. Oder...
nachgedacht - 15. Jan, 19:15
Nur der HSV!
Recht haben die, denen der Trubel um Jatta, mit Verlaub,...
nachgedacht - 25. Aug, 21:26
Nein! Doch! Wirklich?...
Medial hat man sich sehr gut auf den HSV eingeschossen. Und...
nachgedacht - 9. Aug, 15:18
Und nun? Alles auf Anfang?
Lange Zeit hat dieser Blog geschlummert und niemanden...
nachgedacht - 8. Aug, 19:42
West Wing Week
Wer unter Ex-Präsident Barack Obama Einblicke in die...
nachgedacht - 23. Jan, 22:52

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Counter


blogoscoop

kostenloser Counter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
blogoscoop

Credits

Status

Online seit 5432 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jan, 19:15

Archiv

Juli 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
14
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
 

Impressum

Bei Fragen an:
a d m i n [ a t ] n a c h g e d a c h t [ p o i n t ] i n f o

Haftung

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98, "Haftung für Links") hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Seite und aller anderen Seiten in diesem Verzeichnis. Diese Erklärung gilt für sämtliche Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden.

Amateurfunk
Blog des Tages
Bundesliga
Castingshows
China
Computer
Eurozone
Fernsehen
Fussball
Fussball WM 2010
Gastbeiträge
Gesellschaft
Gesundheit
HartzIV
Internet
Katastrophen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren