Freitag, 24. Dezember 2010

White Christmas und die Zeit der Weihnachtsflüche

Wohl kaum ein Weihnachtsfest
ächzte unter derartigen Schneemassen wie das des Jahres 2010. Bereits Anfang Dezember lagen selbst in Gegenden, die selten bis gar nicht Schnee erleben, bereits mehrere Zentimeter der weißen Pracht, mancherorts war es mehr als man gerne haben wollte. So also auch bei mir. Ok, als ich vor ein paar Jahren an die Bordseeküste zog, war mir klar, dass ich dauerhaft dem norddeutschen Schmuddelwetter ausgesetzt bin und dass sich alles mehr oder weniger um den Gefrierpunkt abspielt. Vielleicht fallen auch ein paar Schneeflocken, von denen ein kleiner Prozentsatz liegen bleibt. Jahrelang ist diese Vorstellung auch real gewesen, aber bereits im Winter des Jahres 2009 wurde ich abrupt eines Schlechteren belehrt, es geht auch Winter!
Und heute? Vor etwa 6 Monaten habe ich mir einen schicken Wintergarten aus Holz und Doppelstegplatten aus Plast gebaut. Zugegeben, so ganz fertig ist das Konstrukt nicht, aber man sitzt schon im Trockenen, wenn es regnet oder eben auch schneit und Schnee haben wir in diesem Winter reichlich. Seit dem Beginn des frühreifen Winters bin ich nun dabei, eiligst Streusalz und -sand zu besorgen und dabei leise zu fluchen, wenn sich heraus stellt, dass nichts mehr davon zu haben ist. So muß es ausreichen, daß ich auf althergebrachte Weise mit Schneeschieber und Schippe Schnee und Eis von den Gehsteigen Schippe und in Gedanken jene Autos sprenge, die trotz glatter Straßen den Schneematsch von der Straße zurück auf den Fußweg schleudern. Ich fluche auch noch wegen anderen Winterdingen. Beispielsweise auch über meine Idee mit dem schicken Wintergarten. Man hätte ja auch im Hochsommer an die Schneelast im Winter denken können aber jeder, den ich danach fragte, der lachte mich aus. So baute ich, ohne mir Gedanken über die Tragkraft meines schicken Wintergartens zu machen.
Eines Tages war es dann so weit und das war heute. Die Balken bogen sich bereits unter der Schneelast, die dünnen Dachplatten sogar noch mehr, also mußte Abhilfe geschaffen werden. In einer halsbrecherischen Aktion mit Schippchen und Leiterchenund einer Menge Schneeflüche bewaffnet, trotzte ich Wind und Kälte und befreite den Wintergarten fluchend von einer beinahe 30 Zentimeter dicken Schicht feuchten Schnees. Zum Schluß lag mehr Schnee unten, als dort ursprünglich lag.
Ob meine Flüche dafür sorgen, dass sich nicht alles widerholt?
Ich wünsche ein frohes und besinnliches Fest! Fluchfrei.
NachGedacht.Info

Trackback URL:
https://nachgedachtinfo.twoday.net/stories/11509334/modTrackback

NachGedacht.Info

Der andere Blick auf den Eiertanz der Welt

Aktuelle Beiträge

Australien brennt...
... lassen wir es doch noch eine Weile brennen. Oder...
nachgedacht - 15. Jan, 19:15
Nur der HSV!
Recht haben die, denen der Trubel um Jatta, mit Verlaub,...
nachgedacht - 25. Aug, 21:26
Nein! Doch! Wirklich?...
Medial hat man sich sehr gut auf den HSV eingeschossen. Und...
nachgedacht - 9. Aug, 15:18
Und nun? Alles auf Anfang?
Lange Zeit hat dieser Blog geschlummert und niemanden...
nachgedacht - 8. Aug, 19:42
West Wing Week
Wer unter Ex-Präsident Barack Obama Einblicke in die...
nachgedacht - 23. Jan, 22:52

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Counter


blogoscoop

kostenloser Counter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
blogoscoop

Credits

Status

Online seit 5465 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jan, 19:15

Archiv

Dezember 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 4 
 9 
13
14
15
16
17
25
 
 
 

Impressum

Bei Fragen an:
a d m i n [ a t ] n a c h g e d a c h t [ p o i n t ] i n f o

Haftung

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98, "Haftung für Links") hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Seite und aller anderen Seiten in diesem Verzeichnis. Diese Erklärung gilt für sämtliche Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden.

Amateurfunk
Blog des Tages
Bundesliga
Castingshows
China
Computer
Eurozone
Fernsehen
Fussball
Fussball WM 2010
Gastbeiträge
Gesellschaft
Gesundheit
HartzIV
Internet
Katastrophen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren