Freitag, 10. Juni 2011

EON schaltet 2 AKW dauerhaft aus

Es wird Zeit und niemand wird etwas
dagegen haben ausser alle Bedenkenträger, die da meinen, morgen ist der Strom alle. Es wird allerdings noch Jahre dauern, bis die Meiler wirklich ausser Betrieb sind. Es ist kaum zu glaube, dass es wirklich einmal soweit sein könnte und Deutschland ist komplett atomstromlos. Deutschlands Alt-Reaktoren gehören nun zum alten Eisen. Billig ist es nicht, Eon gibt an, seit Beginn des Moratoriums 250 Millionen Euro an Vermögensschäden verbuchen zu müssen. Wer wird das bezahlen? Man wird erst einmal genau prüfen. Letztlich werden Ausgleichszahlungen ohne das Wissen und Zutun der Öffentlichkeit geschehen und niemand wird in einem halben Jahr noch Notiz davon nehmen. Nach EHEC und Fukushima wird bald alles wieder gut werden. Fast alles.
Die rot-grüne Landesregierung als grösster Aktionär von EnBW will es nicht soweit kommen lassen, dassdie betroffenen Reaktoren wieder angefahren werden, auch wird man hinter den Kulissen Druck ausüben, was Ansprüche angeht. So leicht wie unter Stefan Mappus wird es demnach nicht mehr werden. Auch wenn man es nicht sagt, freiwillig tut man sicherlich nicht das, was die Politik will. Dies gilt auch für zwei Reaktoren, die dauerhaft vom Netz gehen sollen, Isar 1 und Unterweser werden offline bleiben.
Vielleicht interessiert sich ein Hobbyfilmer oder ein Kamerateam irgend eines Doku-Kanals, wie man das eine oder andere Atomkraftwerk in den kommenden Dekaden abwrackt. Sicherlich wäre das eine interessante Geschichte. Auch, wenn es darum geht, wie die Menschen aufatmen, weil sie keine Atomkraft mehr in ihrer Nähe haben.
NachGedacht.Info

Trackback URL:
https://nachgedachtinfo.twoday.net/stories/19474097/modTrackback

NachGedacht.Info

Der andere Blick auf den Eiertanz der Welt

Aktuelle Beiträge

Australien brennt...
... lassen wir es doch noch eine Weile brennen. Oder...
nachgedacht - 15. Jan, 19:15
Nur der HSV!
Recht haben die, denen der Trubel um Jatta, mit Verlaub,...
nachgedacht - 25. Aug, 21:26
Nein! Doch! Wirklich?...
Medial hat man sich sehr gut auf den HSV eingeschossen. Und...
nachgedacht - 9. Aug, 15:18
Und nun? Alles auf Anfang?
Lange Zeit hat dieser Blog geschlummert und niemanden...
nachgedacht - 8. Aug, 19:42
West Wing Week
Wer unter Ex-Präsident Barack Obama Einblicke in die...
nachgedacht - 23. Jan, 22:52

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Counter


blogoscoop

kostenloser Counter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
blogoscoop

Credits

Status

Online seit 5432 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jan, 19:15

Archiv

Juni 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 4 
12
13
14
15
16
17
18
19
20
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 

Impressum

Bei Fragen an:
a d m i n [ a t ] n a c h g e d a c h t [ p o i n t ] i n f o

Haftung

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98, "Haftung für Links") hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Seite und aller anderen Seiten in diesem Verzeichnis. Diese Erklärung gilt für sämtliche Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden.

Amateurfunk
Blog des Tages
Bundesliga
Castingshows
China
Computer
Eurozone
Fernsehen
Fussball
Fussball WM 2010
Gastbeiträge
Gesellschaft
Gesundheit
HartzIV
Internet
Katastrophen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren