Obamas starke deutsche Führung

Es scheint fast so
als hätte Washington eine Filiale in Europa eröffnet. Wem traut man mehr zu, dem bislang engsten Verbündeten Grossbritannien, die fast ohne zu fragen, an der Seite der Antiterrordemokratoren aus den Kolonien in den Krieg gezogen waren oder den Krauts? Zugegen, die Bezeichnungen sind ziemlich martialisch aber sie treffen es auch irgendwie. Deutsche Tugenden sind bei den Amerikanern momentan ziemlich hoch im Kurs und man traut Deutschland im Moment am meisten zu, die Euro-Krise in den Griff zu bekommen. Wer sonst?
Den überwiegenden Teil des amerikanisch-deutschen Geplänkels hätte man sich in der Presse sparen können. Interessanter ist das, was unterm Strich heraus gekommen ist und das ist derzeit nicht wenig. Eurokrise, Griechenland, Libyen und vielleicht auch EHEC, Iran oder Israel und die Palestinenser dürften auf der Dringlichkeitsliste von Angela Merkel und Barack Obama ganz oben gestanden haben. Man demonstrierte Einigkeit und es ist nicht davon auszugehen, dass die Interessen auseinander laufen werden. Zumindest aussenpolitisch versprach Bundeskanzlerin Merkel im Gleichschritt mit den Amerikanern zu laufen. Das einzige, was noch fehlt, ist ein preussisch-amerikanischer Stechschritt.
NachGedacht.Info

Sonnenstürme als Bedrohung

Ein gewaltiger Sonnensturm
soll die Erde bedrohen, Wissenschaftler gehen davon aus, dass der Abend zum 08. Juni ein Showdown wird.
Satelliten, Kommunikation und GPS sollen gestört werden, unter Umständen würde das Leben auf der Erde für einige Stunden empfindlich gestört. Es wäre auch nicht das erste Mal, dass koronale Massenauswürfe die Erde treffen und ihre Spuren hinterlassen. In der Vergangenheit geschah dies mehrfach, im Grunde kann so etwas alle 11 Jahre geschehen.
Welche Maßnahmen gibt es? Sonnenstürme selbst kann die Menschheit noch nicht abwehren aber die Auswirkungen können gemildert werden. Ausfälle des Stromnetzes und der Kommunikation, die vielleicht Stunden oder gar Tage anhalten würden, könnte das Leben in Teilen stillstehen lassen. Deswegen werden nicht nur die Bedrohungen selbst untersucht sondern auch die Auswirkungen auf der Erde. Katastrophenforscher sind sich einig, dass die empfindliche Technik der Menschheit unter Umständen irreparable Schäden nehmen kann, sollte sich eines Tages der Killersturm einstellen.
NachGedacht.Info

Die DDR-Bürgerin und die Freiheitsmedaille

Es ist kaum zu glauben
wenn man den Werdegang der Kanzlerin zurück verfolgt. In der DDR aufgewachsen, nach dem Mauerfall Politikerin in der Union und dann selbst Regierungschefin der Bundesrepublik Deutschland hatte Angela Merkel direkt aus dem Machtzentrum des imperialistischen Klassenfeindes dessen höchste Auszeichnung in Empfang nehmen können. So mancher hartgesottene Kommunist dürfte sich im Grabe umdrehen aber es ist trotzdem geschehen. Wird es einen Deutschen stolz machen? Abgesehen von Unionsmitgliedern, die das Geschehen um ihre Kanzlerin sicherlich mit höchstem Interesse verfolgen, dürfte es den Rest der Republik kaum wirklich bewegen. Für Angela Merkel selbst ist es einer der höchsten Momente in ihrem Leben, sie hätte es sich wahrscheinlich vor dem Fall der Mauer kaum träumen lassen, als Politikerin eines vereinten Deutschlands jemals im Weissen Haus ausgezeichnet zu werden.,
Die Auszeichnung zeigt auch, was Die Vereinigten Staaten gerne hätten und was sie wohl nun auch bekommen haben, nämlich einen Verbündeten, der hoffentlich kommentarlos an der Seite der USA steht, wenig Fragen stellt und mitmacht, wenn es sein muss. Es spielt dabei kaum eine Rolle, ob das Bundesvolk das, was man da verzapft, auch gut findet.
Welchen Wert hat da eigentlich die Freiheitsmedaille?
NachGedacht.Info

NachGedacht.Info

Der andere Blick auf den Eiertanz der Welt

Aktuelle Beiträge

Australien brennt...
... lassen wir es doch noch eine Weile brennen. Oder...
nachgedacht - 15. Jan, 19:15
Nur der HSV!
Recht haben die, denen der Trubel um Jatta, mit Verlaub,...
nachgedacht - 25. Aug, 21:26
Nein! Doch! Wirklich?...
Medial hat man sich sehr gut auf den HSV eingeschossen. Und...
nachgedacht - 9. Aug, 15:18
Und nun? Alles auf Anfang?
Lange Zeit hat dieser Blog geschlummert und niemanden...
nachgedacht - 8. Aug, 19:42
West Wing Week
Wer unter Ex-Präsident Barack Obama Einblicke in die...
nachgedacht - 23. Jan, 22:52

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Counter


blogoscoop

kostenloser Counter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
blogoscoop

Credits

Status

Online seit 5457 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jan, 19:15

Archiv

Juni 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 4 
12
13
14
15
16
17
18
19
20
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 

Impressum

Bei Fragen an:
a d m i n [ a t ] n a c h g e d a c h t [ p o i n t ] i n f o

Haftung

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98, "Haftung für Links") hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Seite und aller anderen Seiten in diesem Verzeichnis. Diese Erklärung gilt für sämtliche Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden.

Amateurfunk
Blog des Tages
Bundesliga
Castingshows
China
Computer
Eurozone
Fernsehen
Fussball
Fussball WM 2010
Gastbeiträge
Gesellschaft
Gesundheit
HartzIV
Internet
Katastrophen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren