Montag, 24. September 2012

Massenschlägerei bei Foxconn

Wer will sich da noch ein Ei-Phone
zulegen, wenn er weiss, unter welchen Umständen das Smartphone gefertigt wurde.
Man muss sich einmal überlegen, die eine Hälfte der Menschheit wird gnadenlos ausgebeutet und verschaukelt, damit ein paar Wenige die andere Hälfte der Menschheit damit ausbeuten zu können, in dem sie ihr Produkte und Ideen so verkauft, als hätte sich das alles schon immer gewünscht. Mal ganz ehrlich, es gab auch eine zeit vor dem Telephone, vor dem Fernseher, dem Radio und sogar vor dem Rad und die Menschheit hat überlebt. Sind wir tatsächlich auf technische Spielereien wie ein Smartphone angewiesen? Sicher, es ist einfach, wenn man seine Mails abrufen, Zeitungen lesen, Pornos schauen, twittern, facebooken, bloggen, photographieren... Aber um welchen Preis?
Die Unruhen beim chinesischen Auftragsfertiger Foxconn nehmen immer größere Ausmaße an, man hat sogar Bereitschaftspolizisten zur Niederschlagung des Aufstandes eingesetzt, beendet ist der Konflikt aber noch lange nicht. Bis jetzt soll nicht klar sein, was die Unruhen ausgelöst haben könnte, tatsächlich wird man es bei Foxconn genau wissen, auch die Behörden in China sind sicherlich im Bilde, wenn es um Auseiandersetzungen geht. Jeden Tag gibt es kommunistischen Reich der Mitte Proteste, Demonstrationen und immer mehr auch gewalttätige Proteste und es ist bekannt, dass die Zentralregierung in Peking nervös wird, vor allem weil die Proteste immer öfter nach außen dringen. Nicht jeder Protest ist für die Kommunisten in China von Vorteil, es gibt genug, was man als Geheimnis für immer verschweigen würde. Auch die Massenschlägereien bei Foxconn werfen kein gutes Licht auf Arbeits- und Lebensbedingungen
NachGedacht.Info

Trackback URL:
//nachgedachtinfo.twoday.net/stories/156265675/modTrackback

Anton Anon (Gast) - 24. Sep, 17:31

die Verarschung ist ja doppelt

weil die iDinger nicht den Hauch von Datenschutz bieten. Wozu gibt man eigentlich seine komplette Privatsphäre an einen Appel-und-Ei-Konzern ab und zahlt dafür einen Preis der geschätze 10 mal so hoch ist wie der tatsächliche Wert des Eier-Phones? Ich denke wenn die Doppelverarschung jedem iNutzer bekannt wäre, wäre der Nimbus der tollen Weltfirma dahin....

NachGedacht.Info

Der andere Blick auf den Eiertanz der Welt

Aktuelle Beiträge

Australien brennt...
... lassen wir es doch noch eine Weile brennen. Oder...
nachgedacht - 15. Jan, 19:15
Nur der HSV!
Recht haben die, denen der Trubel um Jatta, mit Verlaub,...
nachgedacht - 25. Aug, 21:26
Nein! Doch! Wirklich?...
Medial hat man sich sehr gut auf den HSV eingeschossen. Und...
nachgedacht - 9. Aug, 15:18
Und nun? Alles auf Anfang?
Lange Zeit hat dieser Blog geschlummert und niemanden...
nachgedacht - 8. Aug, 19:42
West Wing Week
Wer unter Ex-Präsident Barack Obama Einblicke in die...
nachgedacht - 23. Jan, 22:52

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Counter


blogoscoop

kostenloser Counter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
blogoscoop

Credits

Status

Online seit 4833 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jan, 19:15

Archiv

September 2012
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
16
17
18
23
 

Impressum

Bei Fragen an:
a d m i n [ a t ] n a c h g e d a c h t [ p o i n t ] i n f o

Haftung

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98, "Haftung für Links") hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Seite und aller anderen Seiten in diesem Verzeichnis. Diese Erklärung gilt für sämtliche Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden.

Amateurfunk
Blog des Tages
Bundesliga
Castingshows
China
Computer
Eurozone
Fernsehen
Fussball
Fussball WM 2010
Gastbeiträge
Gesellschaft
Gesundheit
HartzIV
Internet
Katastrophen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren