Artikel anderer Blogs:

Pforzheimer wollen wissen, warum immer alle doof kichern, wenn...
Pforzheim (dpo) - Die Einwohner Pforzheims verlangen...
noreply@blogger.com (Der Postillon) - 19. Okt, 10:49
Newsticker (1260)
+++ Rechnet mit Widerständen: Französischer...
noreply@blogger.com (Der Postillon) - 19. Okt, 09:30
Meinung: Von Verschuldung, Inflation und Migration
Vor Kurzem hat mich eine Mail erreicht, in der ein...
Konjunktion - 19. Okt, 07:48
Fed: September-Protokoll zeigt, dass die US-Notenbank weiterhin...
Im letzten Artikel Trump vs. Federal Reserve: Wer wird...
Konjunktion - 18. Okt, 14:09
"Oh, ganz die Zeit vergessen!" BER-Bauarbeiter kommen nach 8...
Berlin (dpo) - "Huch, ist es wirklich schon so...
noreply@blogger.com (Der Postillon) - 18. Okt, 13:20
Trump vs. Federal Reserve: Wer wird der Schuldige sein, wenn...
Leider ist es so, dass Geschichte nicht nur die Geschichte...
Konjunktion - 18. Okt, 09:48
Dönerverkäufer hält Deutsche für dumm, weil...
Berlin (Archiv) - Schreitet die Verdummung im Land...
noreply@blogger.com (Der Postillon) - 18. Okt, 09:23
"Folter und Enthauptung waren doch bis jetzt auch kein Problem":...
Riad (dpo) - Saudi-Arabien versteht die Welt nicht...
noreply@blogger.com (Der Postillon) - 17. Okt, 22:32
Löw: "Ich hätte mir gewünscht, dass sich Sané...
Paris (dpo) - Trotz einer unglücklichen 1:2-Niederlage...
noreply@blogger.com (Der Postillon) - 17. Okt, 12:51
Newsticker (1259)
+++ "Schön, dass Sie gekommen sind":...
noreply@blogger.com (Der Postillon) - 17. Okt, 09:30
Fundstück: Dokumentation – Diplomatische Viren (englisch)
Biowaffen. Verboten, geächtet und doch wird an...
Konjunktion - 17. Okt, 09:26
Clever: Seehofer kommt um Rücktritt herum, indem er einfach...
Berlin (dpo) - So geschickt wie er taktiert kaum ein...
noreply@blogger.com (Der Postillon) - 16. Okt, 19:55
"Der ist jetzt schon seit Stunden da drin": Vor Saudi-Palast...
Riad (dpo) - Wo bleibt der Minister nur? Der seit Stunden...
noreply@blogger.com (Der Postillon) - 16. Okt, 17:57
Defensiv-Taktik: Löw will gegen Frankreich zwei Torhüter...
Paris (dpo) - Bundestrainer Joachim Löw steht...
noreply@blogger.com (Der Postillon) - 16. Okt, 16:41
Zensur: Die nächste Welle der Löschungen und Sperrungen...
Unerwähnt von der deutschen Hochleistungspresse...
Konjunktion - 16. Okt, 11:43
Um älter auszusehen: Immer mehr Teenager rasieren sich eine...
Berlin (dpo) - Ein neuer Trend erfreut sich bei männlichen...
noreply@blogger.com (Der Postillon) - 15. Okt, 17:37
Nach Wahldesaster in Bayern: SPD verspricht schonungslose Ausreden
Berlin, München (dpo) - Nach dem schlechtesten...
noreply@blogger.com (Der Postillon) - 15. Okt, 14:52
"Die Dinger funktionieren ja gar nicht!": Söder hängt...
München (dpo) - "Die Dinger funktionieren...
noreply@blogger.com (Der Postillon) - 15. Okt, 13:35
Newsticker (1258)
+++ Tonic, groß: Nationalspieler bestellt sich...
noreply@blogger.com (Der Postillon) - 15. Okt, 09:33
Systemfrage: Verbrechen zahlt sich eben doch aus
Es gibt das altbekannte Sprichwort, dass sich Verbrechen...
Konjunktion - 15. Okt, 09:18

Aktuelle Beiträge

West Wing Week
Wer unter Ex-Präsident Barack Obama Einblicke...
nachgedacht - 23. Jan, 22:52
Obergrenzenhorst Seehofer
Dass aus Bayern manchmal nichts gutes kommt ist dem...
nachgedacht - 4. Jan, 13:22
Bastelspass mit Amazon
Wo wir gerade beim Internet der Dinge sind. Dem Versandriesen...
nachgedacht - 4. Jan, 13:11

Haftung

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98, "Haftung für Links") hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Seite und aller anderen Seiten in diesem Verzeichnis. Diese Erklärung gilt für sämtliche Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden.

Impressum

Bei Fragen an:
a d m i n [ a t ] n a c h g e d a c h t [ p o i n t ] i n f o

Massenschlägerei bei Foxconn

Wer will sich da noch ein Ei-Phone
zulegen, wenn er weiss, unter welchen Umständen das Smartphone gefertigt wurde.
Man muss sich einmal überlegen, die eine Hälfte der Menschheit wird gnadenlos ausgebeutet und verschaukelt, damit ein paar Wenige die andere Hälfte der Menschheit damit ausbeuten zu können, in dem sie ihr Produkte und Ideen so verkauft, als hätte sich das alles schon immer gewünscht. Mal ganz ehrlich, es gab auch eine zeit vor dem Telephone, vor dem Fernseher, dem Radio und sogar vor dem Rad und die Menschheit hat überlebt. Sind wir tatsächlich auf technische Spielereien wie ein Smartphone angewiesen? Sicher, es ist einfach, wenn man seine Mails abrufen, Zeitungen lesen, Pornos schauen, twittern, facebooken, bloggen, photographieren... Aber um welchen Preis?
Die Unruhen beim chinesischen Auftragsfertiger Foxconn nehmen immer größere Ausmaße an, man hat sogar Bereitschaftspolizisten zur Niederschlagung des Aufstandes eingesetzt, beendet ist der Konflikt aber noch lange nicht. Bis jetzt soll nicht klar sein, was die Unruhen ausgelöst haben könnte, tatsächlich wird man es bei Foxconn genau wissen, auch die Behörden in China sind sicherlich im Bilde, wenn es um Auseiandersetzungen geht. Jeden Tag gibt es kommunistischen Reich der Mitte Proteste, Demonstrationen und immer mehr auch gewalttätige Proteste und es ist bekannt, dass die Zentralregierung in Peking nervös wird, vor allem weil die Proteste immer öfter nach außen dringen. Nicht jeder Protest ist für die Kommunisten in China von Vorteil, es gibt genug, was man als Geheimnis für immer verschweigen würde. Auch die Massenschlägereien bei Foxconn werfen kein gutes Licht auf Arbeits- und Lebensbedingungen
NachGedacht.Info

Anton Anon (Gast) - 24. Sep, 17:31

die Verarschung ist ja doppelt

weil die iDinger nicht den Hauch von Datenschutz bieten. Wozu gibt man eigentlich seine komplette Privatsphäre an einen Appel-und-Ei-Konzern ab und zahlt dafür einen Preis der geschätze 10 mal so hoch ist wie der tatsächliche Wert des Eier-Phones? Ich denke wenn die Doppelverarschung jedem iNutzer bekannt wäre, wäre der Nimbus der tollen Weltfirma dahin....

Trackback URL:
http://nachgedachtinfo.twoday.net/stories/156265675/modTrackback

Counter


blogoscoop

kostenloser Counter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
blogoscoop

Credits



Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur f�r neue Medien

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB


[Valid RSS]

Status

Online seit 3390 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 20. Mai, 04:51

Archiv

September 2012
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
16
17
18
23
 

Amateurfunk
Blog des Tages
Bundesliga
Castingshows
China
Computer
Eurozone
Fernsehen
Fussball
Fussball WM 2010
Gastbeiträge
Gesellschaft
Gesundheit
HartzIV
Internet
Katastrophen
... weitere
Profil
Abmelden