Artikel anderer Blogs:

Was ist ein "Umsiedlungsflüchtling?"
Die Nachrichten von heute besagen: "Deutschland nimmt...
19. Apr, 15:50
EU-Parlament beschließt schärfere Regeln für...
Mit 574 zu 13 Stimmen bei 60 Enthaltungen hat das EU-Parlament...
19. Apr, 15:44
Pluralitätspflicht: Gegengift für den Volkskörper
Es geht nicht mehr nur um Hass. Im Kampf gegen digitale...
19. Apr, 15:43
Facebook ändert Vertragsbedingungen von 1,5 Milliarden Menschen
Dem Geiste nach sollen auch Facebook-Nutzerinnen außerhalb...
19. Apr, 15:41
Erdogan ruft an die Urnen
In der Türkei finden am 24. Juni vorgezogene Neuwahlen...
19. Apr, 15:39
Wie Heiko Maas sich erneut zum
Außenminister Heiko Maas steht mit der Unschuldsvermutung,...
19. Apr, 15:37
Lügen über syrischen Giftgasangriff geraten ins Wanken
Am Montag veröffentlichten der amerikanische und...
19. Apr, 15:35
„Romy sollte nicht nachdenklich sein“
DVD: Glück wäre eine Fälschung gewesen:...
19. Apr, 15:34
Video-Filmkritik zu „The King“: Wessen König...
Der Dokumentarfilm „The King“ misst das...
19. Apr, 15:31
UN-Sicherheitsteam verzögert die Einreise der Inspektoren...
Das UN Department of Safety and Security (UNDSS - UNO-Sicherheitsabteilung). ..
19. Apr, 15:28
Der Spiegel als Bollwerk der Atlantiker
Spiegel Online legt wieder einmal eine Arbeitsprobe...
19. Apr, 13:54
Tarifabschluss für den öffentlichen Dienst von Bund...
Habemus Tarifabschluss für den öffentlichen...
19. Apr, 13:53
Mehr als ein Weckruf
Eine international besetzte unabhängige Expertenrunde...
19. Apr, 13:50
Zuwanderung nach Deutschland: Längst keine deutsche Angelegenheit...
Wozu wird monatelang großkoalitionär um...
19. Apr, 13:49
Plastik fressendes Enzym entdeckt
Eine neue Möglichkeit wurde entdeckt um die Plastikmüllberge...
19. Apr, 13:47
Russia, Novichok and the long tradition of British government...
The hysteria over the alleged Russian role in the poisoning...
19. Apr, 13:45
Scheibenwelten: Die faszinierende Vielfalt junger Planetensysteme
Heute geht es um Scheiben. Allerdings nicht um den...
19. Apr, 13:40
Neues von der „Fettleibigkeitsepidemie“ bei Kindern
Erneut belegen aktuelle Studienergebnisse (KiGGS),...
19. Apr, 13:39
Schalke schwach, die Schiedsrichter auch
Schalke verliert das Halbfinale des DFB-Pokals gegen...
19. Apr, 13:36
Spesen für Stimmen
Die Chefs von Hannover 96 reagieren nervös auf...
19. Apr, 13:33

Aktuelle Beiträge

West Wing Week
Wer unter Ex-Präsident Barack Obama Einblicke...
nachgedacht - 23. Jan, 22:52
Obergrenzenhorst Seehofer
Dass aus Bayern manchmal nichts gutes kommt ist dem...
nachgedacht - 4. Jan, 13:22
Bastelspass mit Amazon
Wo wir gerade beim Internet der Dinge sind. Dem Versandriesen...
nachgedacht - 4. Jan, 13:11

Haftung

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98, "Haftung für Links") hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Seite und aller anderen Seiten in diesem Verzeichnis. Diese Erklärung gilt für sämtliche Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden.

Impressum

Bei Fragen an:
a d m i n [ a t ] n a c h g e d a c h t [ p o i n t ] i n f o

Die neuen Herren in Tripolis

Kaum ist der eine Wüstenstrolch vertrieben
kommen neue und die drohen, noch schlimmer zu werden.
Nicht nur dem Ex-Wüstenstrolch Gaddafi wurden Kriegsverbrechen nachgewiesen, sondern auch den Rebellen, die den libyschen Diktator vertreiben wollten. Was haben sie eigentlich angestellt? Beinahe dasselbe, aber wird man die so genannten Rebellen jemals dafüür zur Verantwortung ziehen? Man kann davon ausgehen, dass dies nie geschehen wird.
Sorgen sollte der Westen haben, wenn die neuen Herren in Libyen ankündigen, einen Rechtsstaat errichten zu wollen. Auf welcher Grundlage eigentlich? Nach westlichen Maßstäben ist ist kaum ein Rechtsstaat, denn der Übergangsrat will das islamische Recht als Grundlage für einen neuen Staat benutzen. Ist das neue Libyen dann überhaupt ein akzeptabler Partner für de Westen? Das ist er durchaus, denn man kann davon ausgehen, dass auch im neuen Libyen Menschenrechte kaum einen hohen Stellenwert haben werden. Man kann davon ausgehen, dass sich ein Staat bildet, der über Menschenrechtsverletzungen und die Kriegsverbrechen in den eigenen Reihen grosszügig hinweg schauen wird. Diese Rechte werden auch kaum einen hohen Stellenwert im neuen Libyen haben. Als der Übergangsrat nach Tripolis umzog, waren Worte um die Einhaltung der Menschenrechte nicht das erste Anliegen der Rebellen, das Erste, um das man sich sorgen machte, war die Ölförderung, die wieder anlaufen musste. Was interessieren da ein paar Menschenleben?
Die Gaddafis wissen das und sie wissen auch, dass ihr Leben keinen Pfifferling mehr wert ist. Im Grunde sind sie die Opfer der Umstände. Es mag vielleicht stimmen, dass ein Teil der Erlöse in libysche Staatskassen fließt und wirklich für den Aufbau eines neuenn Libyens bestimmt ist, das meiste Geld wird, wie es früher schon einmal war, wieder in dunkle Kanäle und private Kassen fließen und niemand wird es wirklich bemerken, bis zum nächsten Umsturz.
NachGedacht.Info

Trackback URL:
http://nachgedachtinfo.twoday.net/stories/38781334/modTrackback

Counter


blogoscoop

kostenloser Counter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
blogoscoop

Credits



Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur f�r neue Medien

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB


[Valid RSS]

Status

Online seit 3208 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 20. Mai, 04:51

Archiv

September 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
11
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 

Amateurfunk
Blog des Tages
Bundesliga
Castingshows
China
Computer
Eurozone
Fernsehen
Fussball
Fussball WM 2010
Gastbeiträge
Gesellschaft
Gesundheit
HartzIV
Internet
Katastrophen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren