Mittwoch, 16. Juni 2010

Billionenschatz in Afghanistan

Ob die Afghanen wirklich etwas
davon haben werden? Man kann ernsthafte Zweifel anmelden.
Unlängst haben US Geologen das wiedergefunden, was sowjetischen Geologen während der Besatzungszeit bereits in den 80er Jahren aufgefallen war, Unmengen an Bodenschätzen. Vor allem Lithium ist es, worauf man es abgesehen hat. Man kann auch bezweifeln, dass es nun für Afghanistan atemberaubende Möglichkeiten gibt, viel eher werden nun alle Seiten versuchen, vom neuen Kuchen Afghanistan ein Stück ab zubekommen, egal ob sie USA, EU oder Taliban heissen. Schaut man nach Afrika und überlegt, auf welch widerwärtige und korrupte Weise europäische und amerikanische Konzerne Rohstoffe stehlen, wird schnell klar, welches Schicksal Afghanistan droht. Ein ähnliches Schicksal hatte auch der Iran nach der US-Eroberung ereilt. Iranische Ölquellen werden zumeist von US-Firmen ausgebeutet, aufgrund der finanziellen Situation kann man davon ausgehen, dass der Iran kaum etwas von den Gewinnen sieht. Afghanistan wird es nicht anders ergehen.
NachGedacht Info

Trackback URL:
https://nachgedachtinfo.twoday.net/stories/6381844/modTrackback

HF (Gast) - 16. Jun, 11:20

Das ist doch endlich ein Grund, weiter Militär in Afghanistan zu belassen! Hinsichtlich der zu erwartenden Gewinne, sehe ich es wie im Artikel beschrieben. Interessant ist auch, dass dies erst jetzt als Sensation verkündet wird, obwohl schon einige Zeit bekannt.

nachgedacht - 16. Jun, 14:11

die Zeit der Kolonialherren ist eben noch nicht vorbei. Und ehrlich gesagt, mich würde es nicht wundern, wenn sich US-Politiker wie Nazis aufführen und vom Volk ohne Raum faseln. DE FACTO handeln sie seit dem Ende des zweiten Weltkrieges danach. De Facto haben sie auch die Eroberungspolitik der Nationalsozialisten übernommen. Und was das Kolonialherrenverhalten angeht, stehen China und die EU den Herren aus Amerika in nichts nach.

NachGedacht.Info

Der andere Blick auf den Eiertanz der Welt

Aktuelle Beiträge

Australien brennt...
... lassen wir es doch noch eine Weile brennen. Oder...
nachgedacht - 15. Jan, 19:15
Nur der HSV!
Recht haben die, denen der Trubel um Jatta, mit Verlaub,...
nachgedacht - 25. Aug, 21:26
Nein! Doch! Wirklich?...
Medial hat man sich sehr gut auf den HSV eingeschossen. Und...
nachgedacht - 9. Aug, 15:18
Und nun? Alles auf Anfang?
Lange Zeit hat dieser Blog geschlummert und niemanden...
nachgedacht - 8. Aug, 19:42
West Wing Week
Wer unter Ex-Präsident Barack Obama Einblicke in die...
nachgedacht - 23. Jan, 22:52

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Counter


blogoscoop

kostenloser Counter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
blogoscoop

Credits

Status

Online seit 5454 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jan, 19:15

Archiv

Juni 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
20
21
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 

Impressum

Bei Fragen an:
a d m i n [ a t ] n a c h g e d a c h t [ p o i n t ] i n f o

Haftung

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98, "Haftung für Links") hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Seite und aller anderen Seiten in diesem Verzeichnis. Diese Erklärung gilt für sämtliche Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden.

Amateurfunk
Blog des Tages
Bundesliga
Castingshows
China
Computer
Eurozone
Fernsehen
Fussball
Fussball WM 2010
Gastbeiträge
Gesellschaft
Gesundheit
HartzIV
Internet
Katastrophen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren