Wachstumsbeschleunigungsgesetz

Ab 2010 soll es Erleichterungen für Familien
und steuerliche Entlastungen in einer Höhe von 8,5 Millarden Euro geben. So hat der Bundesrat das umstrittene Schuldenbeschleunigungs. Gesetz abschliessend gebilligt. Gibt es Gegenstimmen?
Es braucht eigentlich keiner weiteren Erklärung, daß sich Finanzminister Schäuble freuen kann. Seinen Vorstellungen nach ist nun kaum noch Widerstand entgegengesetzt. Lediglich die Oppostition kritisiert das Vorhaben auf das Schärfste, ändern jedoch wird sie daran nichts. Der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Joachim Poß sprach von einem Sieg des »finanzpolitischen Unsinns«. Auch der Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern, Erwin Sellering kritisiert das Gesetz. Es werde die Staatsverschuldung beschleunigen.
Ein Einlenken wird nun kaum noch möglich sein und eines ist bereits ausgemacht, was wirklich auf der Strecke bleiben wird, die Bildung und HartzIV. Es wird unterm Strich an dem gespart werden, was am dringensten finanziert werden müsste, auch wenn es vollkommen anders auf dem Papier steht. Abgerechnet wird allerdings am Schluss und fest stehen dürfte bereits jetzt, dass die Belastungen, die letztlich durch die Finanzierung der Steuersenkungen aufkommen, die kleinen Vorteile für Eltern, Erben und Hoteliers schnell wieder auffressen.
NachGedacht Info

Twitter gehackt

Für mehrere Stunden
war der Microblogdienst Twitter nicht erreichbar und wie sich in der Zwischenzeit herausstellte, wurde der Dienst über Nacht gehackt. Iranian Cyber Army nennt sich die Gruppe von bösen Twichteln, die sich an Twitter zu schaffen machte. Offenbar war es allerdings nur eine DNS Manipulation, Twitter selbst soll ungehackt geblieben sein.
Unklar ist allerdings, wer genau hinter der Tat steckt. Es zeigt allerdings auch, dass es immer wieder gelingt, die bekanntesten Webdienste zu sabotieren.
NachGedacht Info

Irakische Aufständische hacken US-Drohnen

Es wäre der grösstmögliche Schaden
wenn die US-Luftaufklärung nicht die einzigen Empfänger von Bildern sind, die Drohnen der amerikanischen Streitkräfte aufnehmen und wieder aussenden.
Wie nun berichtet wurde, haben irakische Aufständische die ferngesteuerten Drohnen angezapft, die eigentlich nur der US-Aufklärung dienen sollten. Ein Supergau für die US-Militärs. Niemand kann wirklich sagen, ob und wo noch immer Hacker sitzen, die sich der eigentlich feindlichen Aufklärung bedienen. Das Unglaubliche daran ist, die Software, die eine Schwachstelle der»Predator« Drohnen ausnutzen soll, sei für rund 26 Dollar im Internet zu beziehen.
Für die US-Militärs hat sich damit schon vor einiger Zeit ein neues, reales Problem aufgetan, mit dem man sehr unvorsichtig umgegangen ist. Es ist eben nicht nur das Internet, in dem sich Hacker tummeln. Auch auf den realen Kriegsschauplätzen und damit sicherlich nicht nur im Irak sind feindliche Spione am Werk, die auf der Suche nach imperialen Schwachstellen sind. SkyGrabber nennt sich das Programm, mit denen die Streams der Drohnen mitgeschnitten worden sein soll. Also noch Fragen? Findige Bastler rund um den Globus werden sich nun mit Sicherheit auf die Suche nach geheimen Drohnen machen, der Irak ist schliesslich nicht der einzige Einsatzort für unbemannte Flugkörper.
Sichert eigentlich die Nasa ihre Kommunikation ab?
NachGedacht Info

NachGedacht.Info

Der andere Blick auf den Eiertanz der Welt

Aktuelle Beiträge

Australien brennt...
... lassen wir es doch noch eine Weile brennen. Oder...
nachgedacht - 15. Jan, 19:15
Nur der HSV!
Recht haben die, denen der Trubel um Jatta, mit Verlaub,...
nachgedacht - 25. Aug, 21:26
Nein! Doch! Wirklich?...
Medial hat man sich sehr gut auf den HSV eingeschossen. Und...
nachgedacht - 9. Aug, 15:18
Und nun? Alles auf Anfang?
Lange Zeit hat dieser Blog geschlummert und niemanden...
nachgedacht - 8. Aug, 19:42
West Wing Week
Wer unter Ex-Präsident Barack Obama Einblicke in die...
nachgedacht - 23. Jan, 22:52

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Counter


blogoscoop

kostenloser Counter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
blogoscoop

Credits

Status

Online seit 5454 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jan, 19:15

Archiv

Dezember 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 9 
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 

Impressum

Bei Fragen an:
a d m i n [ a t ] n a c h g e d a c h t [ p o i n t ] i n f o

Haftung

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98, "Haftung für Links") hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Seite und aller anderen Seiten in diesem Verzeichnis. Diese Erklärung gilt für sämtliche Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden.

Amateurfunk
Blog des Tages
Bundesliga
Castingshows
China
Computer
Eurozone
Fernsehen
Fussball
Fussball WM 2010
Gastbeiträge
Gesellschaft
Gesundheit
HartzIV
Internet
Katastrophen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren