Zur Hölle mit den tödlichen Funkamateuren in Zeitlofs-Roßbach!

Sie töten unseren Verstand! Sie brutzeln unsere Kinder und verkohlen unsere heilige Heimat
Oder so ähnlich mag die Hysterie in Franken fröhlich Stilblüten treiben. Genauer gesagt, im fränkischen Zeitlofs-Roßbach. Dort hat nämlich die lokale Politik beschlossen, dass man Amateurfunk nicht haben will, weil es das Auge von so manchem Einwohner aufs Gröbste beleidigt und ausserdem geheimnisvolle Erdstrahlen die einhundert Mobilfunktelephone einiger frankischer Leser in der Strahlungsleistung schlägt.
Wir brauchen keinen Amateurfunk!
Natürlich nicht. Gar keinen Verstand Funk.
Ein paar ernst gemeinte Punkte zum Thema, wobei man sich letztlich fragen muss, an welcher Stelle der Erdscheibe dem Lieben Gott die Intelligenz und Weisheit abhanden kam:
Erstens, ohne Amateurfunk, ohne die Bastler, Ingenieure mit AFU-Lizenz, ohne die Funkpioniere vergangener Zeiten würde es heute kaum das allseits beliebte mobile Internet noch drahtlose Medien in der bekannten Form geben.
Zweitens, Amateurfunk ist gelebte Völkerverständigung, wovon man in Zeitlofs-Roßbach offensichtlich noch nichts gehört hat. Was der Bauer nicht kennt..
Drittens, Funkamateure sind meistens die ersten, die nach Katastrophen die erste Kommunikation herstellen, das nennt sich Notfunk. Nun will man den Zeitlofs-Roßbacher Amateurfunkgegnern nichts Schlechtes wünschen aber auch in Deutschland ereignen sich lebensbedrohliche Katastrophen. Selbst im fränkischen Zeitlofs-Roßbach wäre dies möglich und unter Umständen wären die kommerziellen Mobilfunkbetreiber außerstande, Kommunikation herzustellen. Wäre es dann nicht von Vorteil, noch eine Alternative in Form eines Funkamateurs zu haben?
Viertens und letztens, man kann alle Argumente und Tatsachen über die Nichtschädlichkeit von Amateurfunk beiseite wischen und ignorieren, das ist des Lesers Berthold Richters gutes Recht aber man sollte einen weiteren Punkt bedenken:
Streiche Amateurfunk und setze Fremder.
Man kann sich jedoch auch offen damit auseinandersetzen und eine Einigung erzielen, anstatt in Mittelalterlicher Manier zu verteufeln und abzulehnen, was man nicht kennt.
Noch ein Punkt. Es ist eine Tatsache, dass beispielsweise in den USA die Zahl der Amateurfunklizenzen seit Jahren steigt. Man interessiert sich aus verschiedenen Gründen für dieses Betätigungsfeld. Es liegt aber nicht daran, dass die Amerikaner gemeinschaftlich einen an der Klatsche haben.
NachGedacht.Info

Linker Ministerpräsident in Thüringen - Kein Linker will die DDR zurück?

Sie haben gelernt?
Mit Sicherheit gibt es noch genügend ewig Gestrige, für die das System der DDR das Bessere war und die nichts lieber täten, als den allgegenwärtigen Kapitalismus zu besiegen.
Es gibt aber auch jene, die eigenen Worten nach, die DDR nicht mehr an der Macht sehen wollen. In Thüringen hat die Rechtsnachfolgerin der SED nun die Chance, das zu beweisen. Bodo Ramelow von den Linken wird nun als erster linker Ministerpräsident in den Landtag von Thüringen gewählt. Bestimmte Themen, wie die von Opfern der DDR und der Stasi, werden nun eine vollkommen andere Grundlage haben.
Es liegt an den Beteiligten, zu schweigen oder ernsthaft weiter aufzuarbeiten. Man wird sehr genau beobachten, was Bodo Ramelow und die Linke in Thüringen tun und wie wahrgenommen werden. Bemerkenswert ist dabei, dass das Thema »Wiederauferstehung der DDR« oder ähnliche Verhältnisse nicht einmal ansatzweise ein Thema sein soll. Klar ist, dass die politische Konkurrenz rechts der Linken gerne das Gegenteil beweisen wollen und man wird sicherlich keine Möglichkeit unversucht lassen, eine wirklich undemokratische Haltung.
NachGedacht.Info

NachGedacht.Info

Der andere Blick auf den Eiertanz der Welt

Aktuelle Beiträge

Australien brennt...
... lassen wir es doch noch eine Weile brennen. Oder...
nachgedacht - 15. Jan, 19:15
Nur der HSV!
Recht haben die, denen der Trubel um Jatta, mit Verlaub,...
nachgedacht - 25. Aug, 21:26
Nein! Doch! Wirklich?...
Medial hat man sich sehr gut auf den HSV eingeschossen. Und...
nachgedacht - 9. Aug, 15:18
Und nun? Alles auf Anfang?
Lange Zeit hat dieser Blog geschlummert und niemanden...
nachgedacht - 8. Aug, 19:42
West Wing Week
Wer unter Ex-Präsident Barack Obama Einblicke in die...
nachgedacht - 23. Jan, 22:52

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Counter


blogoscoop

kostenloser Counter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
blogoscoop

Credits

Status

Online seit 4838 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jan, 19:15

Archiv

Dezember 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 7 
 9 
10
13
14
18
19
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 

Impressum

Bei Fragen an:
a d m i n [ a t ] n a c h g e d a c h t [ p o i n t ] i n f o

Haftung

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98, "Haftung für Links") hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Seite und aller anderen Seiten in diesem Verzeichnis. Diese Erklärung gilt für sämtliche Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden.

Amateurfunk
Blog des Tages
Bundesliga
Castingshows
China
Computer
Eurozone
Fernsehen
Fussball
Fussball WM 2010
Gastbeiträge
Gesellschaft
Gesundheit
HartzIV
Internet
Katastrophen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren