Sonntag, 29. Juni 2014

Facebooks heimliche Experimente mit seinen Nutzern

Stell dir vor, die Welt wird depressiv und keiner merkt es!
Schuld daran könnte nicht das direkte Umfeld eines Einzelnen sein, sondern ein soziales Netzwerk.
Die Empörung von Facebooknutzern ist groß, als heraus kam, dass mehrere hunderttausend Nutzer des Netzwerkes "Opfer" eines psychologischen Experimentes wurden. Sie bekamen ein verzerrtes Bild der Stimmung ihrer Freunde vorgesetzt und man wollte herausfinden, ob und wie sich dies auf die darauf folgenden Postings auswirkte. Die Ergebnisse des Experimentes waren bemerkenswert, wenn auch nicht überraschend.
Demnach kippt die Stimmung der User, wenn sie überwiegend negative und pessimistische Posts ihrer Freunde lesen und sie posten diese Stimmung weiter. Übersetzt in die Reale Welt würde das bedeuten, wer die Stimmung der Medienkonsumenten beeinflussen kann, verfügt über eine folgsame fünfte Kolonne. Egal ob Wahl, politische Entscheidungsfreiheit oder gesellschaftliche Grundstimmung, alles lässt sich demnach manipulieren. Wenn Mutti demnach mal wieder inhaltsfrei zur Kaiserin von Europa Königin Kanzlerin gekrönt ernannt und unser aller evangelischer Kriegsbundespfarrer Gauck das Handtuch werfen wird, dann wird es weniger an politischem Dilletantismus, sondern an der gesteuerten Meinungsbildung liegen. Die Stimmung im Land wird aufgrund der Konjunktur trübe? Kein Problem: Hartz IV ist schön, Armut adelt, wir sind alle fröhlich und stolz. Am staatstragenden Nationalismus müssen wir noch üben.
Facebook hat es vorgemacht und wenn der aufmerksame Leser aufmerksam die Weltpresse verfolgt, entdeckt er vielleicht irgendwo eine heimliche Häufung von gelenktem Optimismus.
NachGedacht.Info

Trackback URL:
//nachgedachtinfo.twoday.net/stories/909744714/modTrackback

anton anon (Gast) - 1. Jul, 17:30

es ist ja nicht nur facebook

allein die durch das fernsehen gelenkte meinung und stimmung ist immens. dieser einfluss wird oft unterschätzt, weil 98% aller deutschen mehrere stunden pro tag tv glotzt und daher es kaum auffällt.

NachGedacht.Info

Der andere Blick auf den Eiertanz der Welt

Aktuelle Beiträge

Australien brennt...
... lassen wir es doch noch eine Weile brennen. Oder...
nachgedacht - 15. Jan, 19:15
Nur der HSV!
Recht haben die, denen der Trubel um Jatta, mit Verlaub,...
nachgedacht - 25. Aug, 21:26
Nein! Doch! Wirklich?...
Medial hat man sich sehr gut auf den HSV eingeschossen. Und...
nachgedacht - 9. Aug, 15:18
Und nun? Alles auf Anfang?
Lange Zeit hat dieser Blog geschlummert und niemanden...
nachgedacht - 8. Aug, 19:42
West Wing Week
Wer unter Ex-Präsident Barack Obama Einblicke in die...
nachgedacht - 23. Jan, 22:52

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Counter


blogoscoop

kostenloser Counter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
blogoscoop

Credits

Status

Online seit 4838 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jan, 19:15

Archiv

Juni 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
27
30
 
 
 
 
 
 
 

Impressum

Bei Fragen an:
a d m i n [ a t ] n a c h g e d a c h t [ p o i n t ] i n f o

Haftung

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98, "Haftung für Links") hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Seite und aller anderen Seiten in diesem Verzeichnis. Diese Erklärung gilt für sämtliche Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden.

Amateurfunk
Blog des Tages
Bundesliga
Castingshows
China
Computer
Eurozone
Fernsehen
Fussball
Fussball WM 2010
Gastbeiträge
Gesellschaft
Gesundheit
HartzIV
Internet
Katastrophen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren